Zur JKU Startseite
Institut für Mathematische Methoden in Medizin und Datenbasierter Modellierung
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Robert Pollak

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Weitere Informationen zur Person

Wissenschaftlicher Lebenslauf

  • Forschungsassistent an der Johannes Kepler Universität Linz (seit 2008)
  • Software-Engineering: 3D-Modellierung, Datamining, Hochwasserprognose (1999 – 2008)
  • Masterabschluss (Diplom-Ingenieur) des Studiums Technische Mathematik – Mathematische Computerwissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz (1997).

Arbeitsbereiche

  • Datenbasierte Modellierung
  • Datenaufbereitung und Bildverarbeitung
  • Klassische Machine-Learning-Methoden und Deep Learning
  • Software-Projekt- und -Life-Cycle-Management
  • Freie / Open Source Software

Projekte

Lehre

Lehre an der JKU

Workshops und Präsentationen