Zur JKU Startseite
Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Mittwochskolloquium:

Sommersemester 2022
 

16.03.2022 16.15-17.45
Migration in der Spätzeit der Habsburgermonarchie: Amerika-Rückkehrer:innen in Oberösterreich unter besonderer Berücksichtigung der Landeshauptstadt Linz
Christiane Gruber (JKU Linz, Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte)
Ort: JKU, Raum: BR 4 (Uni-Center)

30.03.2022 16.15-17.45
Dalmatinische Vipern, indische Mungos und böhmische Beamte als imperiale Aktanten – jüngere theoretische und methodologische Zugriffe auf das habsburgische Anthropozän
Wolfgang Göderle (KFU Graz, Institut für Geschichte)
Ort: JKU, Raum: BR 4 (Uni-Center)

27.04.2022 16.15-17.45
Antiquarische Zahlen und Hafenhandbücher. Zur Standardisierung von Gewichten in Deutsch Neuguinea
Anna Echterhölter (Universität Wien, Institut für Geschichte)
Ort: JKU, Loft B (Uni-Center)
Gemeinsame Veranstaltung mit dem Fachbereich Physik

11.05.2022 16.15-17.45
The intentional spread of accountancy practices to the European countryside (1870-1940)
Federico D’Onofrio (Universität Wien, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte)
Ort: JKU, Raum: BR 4 (Uni-Center)

18.05.2022 16.15-17.45
Reisekader: Auto/biographien in Zwischenräumen
Regina Thumser-Wöhs (JKU Linz, Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte)
Ort: JKU, K 034D (Keplergebäude)

25.05.2022 16.15-17.45
Eine komparative Analyse dreier Hungersnöte in Nordindien, ca. 1850–1900. Ideen für ein Forschungsprojekt
Rolf Bauer (Universität Wien, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte)
Ort: JKU, Raum: BR 4 (Uni-Center)

08.06.2022 16.15-17.45
Werklatenz und Lebensspur: Gesamtdarstellung des Œuvres Cy Twomblys
Thierry Greub (IFK Wien/Kunstuniversität Linz)
Ort: JKU, Raum: BR 4 (Uni-Center)

22.06.2022 16.15-17.45
Die Soziologisierung des Massenmords: GIs und die Produktion soziologischen Wissens über die Konzentrationslager
Andreas Kranebitter (KFU Graz, Institut für Soziologie)
Ort: JKU, BA 9912 (Bankengebäude)
 
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
Lukas Nievoll (Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte, JKU)
Ernst Langthaler (Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, JKU)
Karin Harrasser (Kunstuniversität Linz)