Mittwochskolloquium:

Wintersemester 2021/22

13.10.2021: 16.15-17.45 (JKU, Raum: K009D)
Zeitgeschichte und Wirtschaftsgeschichte – ein kompliziertes Verhältnis
Ernst Langthaler (JKU, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte)

27.10.2021 16.15-17.45 (JKU, Raum: MZ 005B)
Digitalisierung, Arbeit und globale Räume: Eine Geschichte des modernen Büros seit 1950
Christiane Berth (KFU Graz, Institut für Geschichte)

10.11.2021 16.15-17.45 (JKU, Raum: MZ 005B)
Annäherungen an Raum und Gewalt in Konzentrationslagern: Die Lager Gusen als „Nebenlager“ von Mauthausen im nationalsozialistischen "KZ-System“
Lukas Nievoll (JKU, Institut für Neuere und Zeitgeschichte)

24.11.2021 16.15-17.45 (JKU, Medienlabor ( Raum: K 222 B )  /  Zoom-Link:  https://jku.zoom.us/j/91328919739)
"Wenn das Leben zu Hause bleibt."
Karin Scaria-Braunstein & Sabine Haring (KFU Graz, Institut für Soziologie)

15.12.2021 16.15-17.45 (JKU, Raum: MZ 005B)
Über historische Zeiten unterrichten: Zivilisationstheoretische, entwicklungspsychologische und fachdidaktische Perspektiven
Jochen Kirchhoff (PH Oberösterreich)

12.1.2022 16.15-17.45 (JKU, Raum: T 406)
Der Globale Kalte Krieg: Die afrikanische Integration
Thomas Spielbüchler (JKU, Institut für Neuere und Zeitgeschichte)

19.1.2022 16.15-17.45 (Kunstuniversität Linz, Seminarraum 04.25 - Domgasse 1, 4. Stock)
Künstlerische Verfallsprozesse im Diskurs der 1960er
Yorick Berta (Kunstuniversität Linz)

26.1.2022 16.15-17.45 (JKU, Raum: HF 9901)
Variation in democratic input legitimacy of occupational pensions in Germany and Austria
Thomas Mayer & Tobias Wiß (JKU, Institut für Gesellschafts- und Sozialpolitik)

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
Lukas Nievoll/Daniel Hanglberger (Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte, JKU)
Margitta Mätzke (Institut für Gesellschafts- und Sozialpolitik, JKU)
Ernst Langthaler (Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, JKU)
Karin Harrasser (Kunstuniversität Linz)