Sports Community Token.

Gadget mit Rettungsqualitäten.

Finanzierung Industriekooperation, Wiener Wirtschaftsförderungs-Fonds    
Laufzeit 2012
Konsortium Johannes Kepler Universität Linz, Enterprise Sport GmbH
Rolle Projektleitung
Sports Community Token - Overview Sports Community Token - Overview

Das Projekt „Sports Community Token“ ist eine Kooperation mit Enterprise Sport Promotion im Rahmen des Vienna City Marathons, die sich mit der Sicherheit der Teilnehmer*innen bei Massensportveranstaltungen beschäftigt.

Ziel des Projekts ist es, eine neue Generation von „Participant Support Technology“ zu entwickeln. Der Forschungsprototyp besteht aus einem Minicomputer mit Speicher sowie direkter, beidseitiger Drahtloskommunikation und Eigenenergieversorgung – alles auf kleinstem Raum integriert (ca. 3 cm2 ). Mit dem Token entsteht eine Plattform u. a. für ID-Management und Security, aber auch ein Zugang zu sozialen Netzwerken.

Sports Community Token war 2011 für den Wiener Zukunftspreis in der Kategorie Produkte und Anwendungen sowie 2012 für den Mercur Award (WKO Wien) nominiert.