schließen

Distance Learning IPEC Prüfungsinformation 

Prüfungsinformation distance learning Zoom Moodle deutsch

Aufgrund der aktuellen Situation ist es derzeit leider nicht möglich, Präsenzprüfungen an der JKU abzuhalten. Um Ihnen die Möglichkeit zu bieten Ihr Studium ohne Verzögerung fortzuführen, besteht die Möglichkeit Klausuren am Institut für Polymer Extrusion and Compounding (IPEC) in einem Online-Format zu absolvieren. Es werden für diesen Zweck Moodle und Zoom verwendet.

Allgemein

Voraussetzungen:

  • Anmeldung zur Klausur über KUSSS, Deadline: siehe KUSSS
  • Aufgrund des hohen organisatorischen Aufwandes ist die Deadline zur Anmeldung früher. Wir möchten auch alle Studenten eindringlich darauf hinweisen ihrer Anmeldung nachzukommen, da es sich von unserer Seite um einen sehr hohen Aufwand handelt! Nach der Anmeldefrist sind keine Nachmeldungen bei diesem Format möglich.
  • Benötigte Geräte:
    • Laptop oder Computer für Prüfungsdurchführung per Moodle
    • Handy, Tablet oder zweiter Laptop (Geräte mit Videokamera) für Prüfungsüberwachung per Zoom
    • Es muss sich um 2 getrennte Geräte handeln!
  • Verfügbarkeit eines ruhigen Raumes
    • schließbare Tür und leerem Tisch (keine Unterlagen, etc.)
    • geringe Wahrscheinlichkeit für Unterbrechungen während des Prüfungsvorganges
    • von außen gekennzeichnet
  • Arbeitsplatz muss bis auf folgende Gegenstände leergeräumt sein:
    • Laptop oder Stand-PC
    • Bildschirm, Tastatur und Maus
    • Nur leere Zettel (kein Block)
    • Schreibutensilien
    • Taschenrechner (nicht programmierbar)
  • Sie müssen während der gesamten Prüfungszeit (ab Identitätsfeststellung) allein im Raum sein und dürfen diesen auch nicht verlassen.
  • Gute und stabile Internetverbindung (vorzugsweise über Ethernet-Kabel).
  • Sollte zu einem Zeitpunkt während der Prüfung eine Verbindung zu KandidatIn und / oder PrüferIn abbrechen oder eine Voraussetzung nicht mehr gewährleistet sein, kann bei Zustimmung von PrüferInnen und KandidatIn innerhalb vertretbarer Zeit die Prüfung wiederaufgenommen werden. Ansonsten wird die Prüfung abgebrochen und nicht beurteilt.
  • Satzung der JKU ST-StR §34 (6) normiert, dass wenn ein/e Studierende/r die Prüfung ohne wichtigen Grund abbricht, die Prüfung negativ zu beurteilen ist. Der Abbruch der Verbindung aus technischen Gründen wird als wichtiger Grund gewertet.
  • Verboten sind:
    • Alle Formen der Aufzeichnung von Audio oder Video durch die KandidatInnen während der Prüfung. Dies beinhaltet unter anderem Screenshots, Downloads und jedwede Kopie der Prüfungsinhalte (digital oder analog).
    • Absprachen untereinander
    • Verwendung einer falschen Identität
    • Weitergabe der Fragen sowie der Antworten
    • Teilnahme an der Klausur zu einem anderen Zweck als der Erbringung der Prüfungsleistung
    • Verwendung von Unterlagen jeder Art (Es handelt sich um keine Open-Book Prüfung!)
    • Verwendung des Hauptgerätes für andere Programme oder Internetseiten als Moodle

 

Moodle

Die Prüfungsdurchführung erfolgt über die Plattform Moodle.

  • Zugang zu Moodle über aktuellen Browser (Javascript erlauben und Pop-Ups zulassen)
  • Bitte loggen Sie sich nicht kurz vor der Prüfung ins Moodle ein, sondern bereits 10 Minuten vor Beginn.
  • Wenn Sie während der Klausur technische Probleme im Moodle haben, bitte seien Sie geduldig und laden Sie die Seite frühestens alle 10-15 Sekunden neu.
  • Die Teilnahme der Prüfung im Moodle darf nicht über das Smartphone erfolgen, da ein größerer Bildschirm benötigt wird.
  • Die Prüfung kann frühzeitig (aber nur einmal) eingereicht werden.
  • Während der Prüfung muss das Moodle-Fenster mit den Prüfungsfragen auf volle Bildschirmgröße maximiert werden und jederzeit sichtbar sein. Andere Fenster dürfen nicht sichtbar sein. Es dürfen im Hintergrund keine anderen Programme ausgeführt werden.

 

Zoom

Die Prüfungsaufsicht erfolgt über die Software Zoom. Personen, die zur Prüfungsaufsicht gehören, sind als Host oder Co-Host gekennzeichnet.

  • Internetverbindung ausreichender Qualität und entsprechende Hardwareausstattung (https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-System-Requirements-for-PC-Mac-and-Linux)
  • Teilnahme am Zoom-Meeting während der gesamten Prüfungszeit. Der Link zum Zoom-Meeting wird vor der Prüfung per E-Mail an Sie versendet. Die Weitergabe des Zoom-Links ist verboten.
  • Die KandidatInnen werden in Gruppen von maximal 25 Personen aufgeteilt. Jede Gruppe wird von Betreuungspersonen beaufsichtigt. Es kann daher sein, dass Sie einen anderen Link als Ihre KollegInnen und Kollegen erhalten.
  • Sie müssen sich 30 Minuten vor dem im KUSSS gelisteten Beginn der Prüfung ins Zoom einloggen, damit die Identitätsprüfung und die Positionierung des Zoom-Gerätes erfolgen kann.
  • Die Prüfung beginnt zum angegebenen Zeitpunkt. Es können nur KandidatInnen, die spätestens 10 Minuten vor Prüfungsbeginn im Zoom aktiv sind teilnehmen. Es gibt aufgrund der Identitätsüberprüfung und Prüfungsvorbereitung keine Ausnahmeregelungen.
  • Es ist notwendig, den Zoom-Client (Zoom-App) vorab zu installieren, eine Teilnahme über das Web Interface ist nicht zulässig.
  • Um am Zoom-Meeting teilnehmen zu können, loggen Sie sich bitte vorab mit Ihrem JKU Account über SSO ein. Eine Anleitung dazu finden Sie in der IM Knowledge Base - https://help.jku.at/x/AC1NAw.
  • Wenn Sie das Meeting verlassen, gilt die Prüfung als frühzeitig beendet. Das Zoom-Meeting darf nur nach der ausdrücklichen Erlaubnis der Aufsichtsperson verlassen werden.
  • Eine Webcam, Smartphone, Tablet oder anderes Aufnahmegeräte, ca. 1,5 m hinter Ihnen platziert, so dass der Bildschirm, der Tisch und Sie klar zu erkennen sind.
  • Achten Sie auf jeden Fall darauf, die Tonspur des Zoom-Meetings stets mitzuhören, da Anweisungen zum Ablauf von der Prüfungsaufsicht hier bekanntgegeben werden.
  • Schalten Sie Ihr Mikrofon während der Prüfung bitte auf stumm, um die anderen PrüfungsteilnehmerInnen nicht zu stören und aktivieren Sie es nur nach Aufforderung.
  • Die Verwendung von virtuellen Hintergründen ist verboten, es muss jederzeit der Raum auch sichtbar sein.
  • Halten Sie stets Ihre JKU Card (Studierendenausweis) bereit.
  • Mit der Identitätsfeststellung versichern die TeilnehmerInnen, dass sie die Prüfung selbst und ohne Zuhilfenahme von unerlaubten Hilfsmitteln ablegen und stimmen zu, dass wir stichprobenartig die Situation über Zugriff auf Audio und Video überprüfen dürfen (virtuelle Prüfungsaufsicht).

 

Prüfungsablauf

Die Prüfung kann aus verschiedenen Teilen (Theorie und Rechnung) bestehen. Bitte entnehmen Sie die Zusammensetzung Ihrer Prüfung aus dem KUSSS.

 

Theorieteil

  • Gesamte Prüfungsdurchführung über Moodle
  • Fragestellung und Antworteingabe (Offene Fragen und Multiple Choice) erfolgt über Moodle
  • Einzelne Fragen können einen Upload von Zeichnungen oder kleinen Rechnungen verlangen – siehe Rechenteil
  • Die Reihenfolge in welcher die Fragen beantwortet werden können von den Studierenden frei gewählt werden.
  • Bestimmtes Zeitfenster (siehe KUSSS) für gesamten Prüfungsteil
  • Moodleprüfung endet automatisch nach vorgegebener Prüfungszeit

 

Rechenteil

  • Prüfungsdurchführung über Moodle und per Hand geschriebenen Zetteln
  • Bestimmtes Zeitfenster (siehe KUSSS) für gesamten Prüfungsteil (ohne Upload-Zeitraum)
  • Fragestellung (Angabe Rechnung) wird über Moodle zur Verfügung gestellt
  • Angabe darf nicht vervielfältigt oder ausgedruckt werden
  • Die Berechnung wird von den Studierenden per Hand auf leeren Zetteln durchgeführt während der Prüfungszeit.
  • Am Ende der Prüfungszeit muss die Berechnung beendet werden und die Upload-Zeit beginnt.

Prüfungsinformation distance learning Zoom Moodle english

Due to the current situation it is unfortunately not possible to hold attendance examinations at JKU at the moment. In order to offer you the possibility to continue your studies without delay, there is the possibility to take exams at the Institute of Polymer Extrusion and Compounding (IPEC) in an online format. Moodle and Zoom are used for this purpose.

Requirements

  • Registration for the exam via KUSSS, deadline: see KUSSS
  • Due to the high organisational effort the deadline for registration is earlier. We would also like to point out to all students that it is very difficult for us to process their registration and therefore please make sure to follow your registration!
  • Required equipment:
    • Laptop or Computer for test execution via Moodle
    • Handy, Tablet or second Laptop (device with video camera) for test monitoring via Zoom
    • There must be 2 separate devices!
  • Availability of a quiet room
    • closed door and empty table (no documents, etc.)
    • low probability of interruptions during the examination process
    • characterized from the outside
  • Workplace must be cleared of all but the following items:
    • Laptop or PC-Tower
    • Screen, keyboard and mouse
    • Blank notes only (no block)
    • writing utensils
    • Calculator (not programmable)
  • You must be alone in the room for the entire duration of the examination (from the time your identity is established) and may not leave the room.
  • Good and stable Internet connection (preferably via Ethernet cable).
  • If at any time during the examination a connection to the candidate and/or examiner is interrupted or a prerequisite is no longer guaranteed, the examination can be resumed within a reasonable period of time, if the examiner and candidate agree. Otherwise the examination will be cancelled and not be assessed.
  • The statutes of JKU ST-StR §34 (6) stipulate, that if a student cancels the examination without good reason, the examination will be assessed negatively. Cancellation of the connection for technical reasons is considered an important reason.
  • The following are prohibited:
    • All forms of audio or video recording by candidates during the examination. This includes, but is not limited to screenshots, downloads and any copy of the exam content (digital or analogue).
    • Agreements between candidates
    • Use of a false identity
    • Passing on questions and answers
    • Participation in the examination for a purpose other than the performance of the examination
    • Use of documents of any kind (This is not an open book exam!)
    • Use of the main unit for programs or websites other than Moodle

Moodle

The examination is carried out via the Moodle platform.

  • Access to Moodle via current browser (allow Javascript and pop-ups)
  • Please do not log into Moodle shortly before the exam, but 10 minutes before the exam starts.
  • If you have technical problems in Moodle during the exam, please be patient and reload the page at least every 10-15 seconds.
  • You must not take the exam in Moodle via your smartphone, as a larger screen is required.
  • The exam can be submitted early (but only once).
  • During the exam the Moodle window with the exam questions must be maximised to full screen size and visible at all times. Other windows must not be visible. No other programs may be running in the background.

Zoom

The test supervision is done by the software Zoom. Persons who are part of the audit supervision are marked as host or co-host.

  • Internet connection of sufficient quality and appropriate hardware equipment (https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-System-Requirements-for-PC-Mac-and-Linux)
  • Participation in the zoom meeting during the whole examination period. The link to the zoom meeting will be sent to you by e-mail before the exam. The passing on of the zoom link is prohibited.
  • Candidates will be divided into groups of maximum 25 persons. Each group will be supervised by supervisors. It is therefore possible that you may receive a different link than your colleagues and peers.
  • You must log into the zoom 30 minutes before the start of the exam listed in the KUSSS in order for the identity check and positioning of the zoom device to take place.
  • The exam will start at the specified time. Only candidates who are active in the zoom at least 10 minutes before the start of the exam can take part. There are no exceptions due to the identity check and exam preparation.
  • It is necessary to install the zoom client (zoom app) in advance, participation via the web interface is not permitted.
  • To participate in the zoom meeting, please log in with your JKU account via SSO. Instructions can be found in the IM Knowledge Base - help.jku.at/x/AC1NAw.
  • If you leave the meeting, the exam is considered to be finished early. The Zoom-Meeting may only be left with the explicit permission of the supervisor.
  • A webcam, smartphone, tablet or other recording device, placed about 1.5 m behind you so that the screen, table and you are clearly visible.
  • Make sure that you always listen to the audio track of the zoom meeting, as instructions on how to proceed will be announced here by the test supervisor.
  • Please mute your microphone during the exam, so as not to disturb the other examiners and only activate it, when prompted.
  • The use of virtual backgrounds is prohibited, the room must be visible at all times.
  • Always have your JKU Card (student card) ready.
  • By confirming their identity, participants assure that they take the exam themselves and without the help of unauthorized aids and agree that, we may randomly check the situation by accessing audio and video (virtual exam supervision).

 

Audit process

The examination can consist of different parts (theory and calculation). Please take the composition of your exam from the KUSSS.

 

Theory unit

  • Complete test execution via Moodle
  • Questions and answers (open questions and multiple choice) are entered via Moodle
  • Some questions can require uploads of sketches or small calculations – see calculation unit
  • The order, in which the questions are answered, can be freely chosen by the students.
  • Specific time window (see KUSSS) for the entire examination part
  • Moodle testing ends automatically after a predefined testing time

 

Calculation unit

  • Conducting exams via Moodle and hand-written notes
  • Specific time window (see KUSSS) for the entire examination part (without upload period)
  • Question (invoice details) is provided via Moodle
  • Information may not be reproduced or printed
  • The calculation is carried out by the students by hand on blank slips of paper during the examination period.
  • At the end of the exam period, the calculation has to be finished and the upload period starts.
  • During the upload time, the student has to scan or photograph the exam (all sheets of paper).
  • These files should then be uploaded immediately to the designated Moodle upload.
  • The student has 15 minutes time to upload his files, after the end of the exam.
  • Zoom must not be closed during the whole process.
  • However, the device (e.g. mobile phone) on which Zoom is used may be used to record the notes. Only minimize the zoom app and do not close it!
  • The above zoom rules also apply during the entire upload process, even if the student has already uploaded the notes.

 

There will be a training session, one week before the exam date, to ensure a smooth execution of the exam. Registered students will be informed by mail.

PROBEKLAUSUR - TRIAL EXAM

Montag, 6. Juli 2020 von 10:00 - 11:00

Anmeldung im KUSSS ist unbedingt erforderlich. 

Alle angemeldeten Studierenden erhalten die Zugangsdaten

Prüfungsordnung

Bitte beachten Sie die Prüfungsordnung und Informationen im Kusss

Vorlesungen (VL): schriftliche Prüfung. Bei VL gibt es einen Theorie- und Rechenteil. Beide Teile müssen positiv abgeschlossen werden und können NICHT getrennt absolviert werden.

Rechenübungen (UE): BSc: 2 schriftliche Kenntnisnachweise während der Lehrveranstaltung, beide müssen positiv abgeschlossen werden. Während der Lehrveranstaltung  gibt es Rechnungen an der Tafel, 80% Anwesenheitspflicht   MSc UE: 2 schriftliche Kenntnisnachweise während der Lehrveranstaltung, beide müssen positiv abgeschlossen werden, sowie ein positiv abgeschlossenes Projekt.

Praktikum (PR): Hier erfolgt die Beurteilung nach jeder Übung anhand der Mitarbeit, der Qualität der Übungsprotokolle und ggfs. schriftlichen bzw. mündlichen Kenntnisnachweisen. Die Teilnahme an der Sicherheitsunterweisung ist Voraussetzung für das Absolvieren des Praktikums. Es darf max. eine Übung versäumt werden. Protokolle sind innerhalb von 14 Tagen nach der jeweiligen Übung entweder im Sekretariat oder durch Einwurf in das Institutspostfach (Science Park II) abzugeben. Negativ beurteilte Übungsprotokolle müssen überarbeitet werden. Die Praktikumsnote setzt sich also aus verschiedenen Einzelnoten zusammen.

Seminar (SE): Beurteilung erfolgt anhand der im Seminar erbrachten schriftlichen Seminararbeit oder Leistungen wie z.B. Vortrag, Vortragsunterlagen und Fachdiskussion.

Kombinierte Lehrveranstaltung (KV): wird analog zu Vorlesung und Übung beurteilt,

WICHTIGE INFORMATIONEN zu Klausuren (Prüfungen):

Am Beginn jeder Prüfung ist die Kepler Card vorzuweisen. Die Verwendung von programmierbaren Taschenrechnern ist NICHT gestattet. Angenommene Klausuren werden beurteilt.  Für Prüfungen im Kusss an- und abmelden. Bei wiederholtem unentschuldigtem Fernbleiben wird der nächste Prüfungstermin im Kusss gesperrt. Es gibt pro Semester 3 Sammelprüfungstermine – Keine „EXTRA“-Prüfungstermine.

NOTENSPIEGEL  am IPEC

Beurteilung

Note

Note

ab 87,5 %

Sehr gut

1

ab 75 %

Gut

2

ab 62,5 %

Befriedigend

3

ab 50 %

Genügend

4

< 50%

Nicht genügend

5

Prüfungstermine

TPV 1A Einführung  VL  379.008 Termine Aufsichtspersonen
Klausur     
ZOOM - Link wird an angemeldete Studierende gemailt MO 13.07.2020 13:00 - 13:45 ZOOM Roland, Pühringer
Klausur MO 28.09.2020 12:00 - 12:45 Uhr HS 10 Chung, Hammer, Pühringer
     
Angewandte Wärmetechnik VL 379.004   Termine Aufsichtspersonen  
Klausur    
ZOOM - Link wird an angemeldete Studierende gemailt MO 13.07.2020 11:30 - 12:15 Uhr ZOOM  Löw-Baselli, Pühringer
Klausur MO 28.09.2020 12:00 - 12:45 Uhr HS 10 Chung, Hammer, Pühringer
     
TPV 3 Modellierung VL 379.001   Termine Aufsichtspersonen  
Klausur - diese Klausur entfällt DI 21.04.2020 12:00 - 14:15 HS 18 Stritzinger, Pühringer
ZOOM - Link wird an angemeldete Studierende gemailt MO 13.07.2020 9:00 - 11:15 ZOOM  Roland, Marschik
Klausur MO 28.09.2020 12:00 - 14:15 Uhr HS 10 Chung, Hammer, Pühringer
     
PEC 1: Process Technologies VL 379.022  Termine Aufsichtspersonen  
Klausur ­ -  diese Klausur entfällt DI 21.04.2020 12:00 - 13:30 HS 18 Stritzinger, Pühringer
ZOOM - Link wird an angemeldete Studierende gemailt DO 02.07.2020 9:00 - 9:45 ZOOM  Stritzinger, Hammer, 
Klausur MO 28.09.2020 12:00 - 13:30 Uhr HS 10 Chung, Hammer, Pühringer
     
PEC 1: Process Technologies MPT 379.002 Termine Aufsichtspersonen  
Klausur - diese Klausur entfällt DI 21.04.2020 12:00 - 13:30 HS 18 Stritzinger, Pühringer
ZOOM - Link wird an angemeldete Studierende gemailt FR 03.07.2020 8:00 - 14:00 ZOOM   Stritzinger, Hammer
Klausur MO 28.09.2020 12:00 - 12:45 Uhr HS 10 Chung, Hammer, Pühringer
     
PEC 2: Modelling Screw Extrusion VL 379.020   Termine Aufsichtspersonen  
Klausur    
ZOOM - Link wird an angemeldete Studierende gemailt MO 13.07.2020 15:00 - 16:30 Uhr ZOOM   Roland, Marschik
Klausur MO 28.09.2020 12:00 - 13:30 Uhr HS 10 Chung, Hammer, Pühringer
     
PEC-2 Modelling Screw Extrusion UE 379.021 Termine Aufsichtspersonen  
ZOOM - Link wird an angemeldete Studierende gemailt FR 10.07.2020 10:00 - 10:45 Uhr ZOOM    Marschik
alle UE während LVA  / during lectures Termine Aufsichtspersonen  
lt  § 59 Abs. 3 UG 2002 sind Prüfungstermine nach folgendem Zeitraster anzubieten
  Anfang Mitte Ende
WS September / Oktober November / Dezember Jänner / Februar
SS Februar/März April / Mai Juni / Juli

Abschlussprüfungen