schließen

PLATZ für DEIN Talent.

TECHNIKER(I)N im vollen Beschäftigungsausmaß

Die Welt ändert sich immer rascher. An der Johannes Kepler Universität Linz arbeiten wir täglich an den Technologien und Ideen von morgen. Und zugleich bereiten wir rund 21.000 junge Menschen auf die Anforderungen des modernen Arbeitsmarkts vor. Kurz: Wir sind Oberösterreichs größte Bildungs- und Forschungseinrichtung.

Interesse, an Österreichs wohl schönster Campusuniversität die Zukunft mitzugestalten?

Wir suchen zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n: TechnikerIn im vollen Beschäftigungsausmaß (befristet bis 30.09.2023, mit Option auf Verlängerung) 

Anzeigennummer: 4200

Ihre Aufgaben: • Bedienung und Wartung von Extrusionsanlagen • Bedienung und Wartung von Recyclinganlagen • Arbeit mit modernsten Mess- und Datenerfassungssystemen • CAD Konstruktion von Versuchseinrichtungen • Aktive Mitarbeit in der Forschung des Instituts (Abwicklung von Forschungsprojekten) • Beitrag zur Forschung des Instituts sowie Beteiligung an anderen Institutsprojekten Ihr Profil: • Abgeschlossene HTL, Meister- oder FacharbeiterIn in Kunststofftechnik, Mechatronik, Physik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik (oder einer ähnlichen Disziplin) • Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit sowie zur Teamarbeit, genaue und präzise Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe

Unser Angebot: • Auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden) beträgt das monatliche Mindestgehalt € 2.421,70 brutto (14 x pro Jahr, KV-Einstufung IIIb, mit der Bereitschaft zur Überzahlung)

• Stabiler Arbeitgeber/Ausgezeichnetes Arbeitsklima • Attraktiver Campus mit guter Verkehrsanbindung • Moderne Forschungsinfrastruktur mit Fokus auf Digitalisierung (Industrie 4.0) • Ideale berufliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten als Teil einer dynamischen Forschungsgruppe • Bezahlte Mittagspause • Breites kulinarisches Angebot/Gesundes Essen (Bio Mensa mit Mensabonus für MitarbeiterInnen) • Sport und Bewegung (USI) • U.v.m.

Bewerbungsfrist-Ende: 01.07.2020. Im Sinne des Frauenförderungsplans der JKU Linz werden Frauen besonders ermutigt, sich zu bewerben, diese werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Begünstigt behinderte BewerberInnen werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbung: Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Aufgabe haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an folgende Mailadresse: elisabeth.puehringer@jku.at.

Ansprechperson: Nähere Auskünfte erteilt Frau Elisabeth Pühringer, T +43 732 2468 6570, E-Mail: elisabeth.puehringer@jku.at

Wissenschaftliche/n ProjektmitarbeiterIn mit Diplom/Master 

Wir suchen zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n: Wissenschaftliche/n ProjektmitarbeiterIn mit Diplom/Master im vollen Beschäftigungsausmaß (befristet bis 30.09.2023, mit Option auf Verlängerung)

Anzeigennummer: 4201

Ihre Aufgaben: • Aktive Mitarbeit in der Forschung des Instituts (sowie Gestaltung und Abwicklung von Forschungsprojekten) • Unterstützung in der Forschungstätigkeit • Wissenschaftliches Projektmanagement (Koordination der wissenschaftlichen Zusammenarbeit mit IndustriepartnerInnen bei bestehenden Projekten) • Mitbetreuung von Bachelor/Master/Diplomarbeiten • Unterstützung beim Abschluss von Forschungsförderanträgen • Publikationen in wissenschaftlichen Zeitschriften • Starke Motivation eine Dissertation zu verfassen Ihr Profil: • Abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium in Kunststofftechnik, Mechatronik, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation • Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit sowie zur Teamarbeit • Genaue und präzise Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe • Starke Motivation interdisziplinäre Forschung im Bereich Kunststoff – Leichtbau und Kunststoffextrusion durchzuführen • Erfahrung in der Durchführung von CFD Simulationen oder der physikalischen und datenbasierten Modellierung oder im Bereich der Messtechnik • Sehr gute Deutschkenntnisse (Niveaustufe C1)

Unser Angebot: • Auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden) beträgt das monatliche Mindestgehalt € 2.929,00 brutto (14 x pro Jahr, KV-Einstufung B1)

• Stabiler Arbeitgeber/Ausgezeichnetes Arbeitsklima • Attraktiver Campus mit guter Verkehrsanbindung • Modernste Forschungsinfrastruktur mit Fokus auf Digitalisierung (Industrie 4.0) • Ideale berufliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten als Teil einer dynamischen Forschungsgruppe • Dynamisches Forschungsumfeld und herausfordernde wissenschaftliche Tätigkeit • Mitarbeit an top aktuellen Forschungsfragen im Bereich Kunststoff – Leichtbau und Extrusion • Breites kulinarisches Angebot/Gesundes Essen (Bio Mensa mit Mensabonus für MitarbeiterInnen) • Sport und Bewegung (USI) • U.v.m.

Bewerbungsfrist-Ende: 01.07.2020. Im Sinne des Frauenförderungsplans der JKU Linz werden Frauen besonders ermutigt, sich zu bewerben, diese werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Begünstigt behinderte BewerberInnen werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt. Bewerbung: Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Aufgabe haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an folgende Mailadresse: elisabeth.puehringer@jku.at.

Ansprechperson: Nähere Auskünfte erteilt Mag. Bernhard Löw-Baselli, T +43 732 2468 6586, E-Mail: bernhard.loew-baselli@jku.at.