schließen

Entwicklung und Geschichte

Das Institut für Polymerwissenschaften wurde

1979 gegründet mit dem Lehrstuhl für Physikalische Chemie mit der Berufung von Prof. Dr. Hermann Janeschitz-Kriegl. Es war eine Abteilung des Großinstitutes für Chemie

2004 wurde diese Abteilung umgewandelt in das Institut für Polymerwissenschaften unter der Leitung des Institutsvorstandes Univ.-Prof. Dr. Rudolf Sobczak.

Weiters wurde es geleitet von Univ.-Prof. Dr. Alois Schausberger bis zur Berufung von Univ.-Prof Dr. Sabine Hild, welche das Institut für Polymerwissenschaften seit 2009 leitet.

 

Das Institut in den 1990ern

Das Institut hatte auch in früheren Jahren viele Diplomanden und Doktoranden die jetzt noch sehr gern gesehene Gäste an unserer traditionellen Jahresabschlussfeier sind.

Zusammenarbeit im Verteidigungssektor