schließen

Dr. Ulrich Bergmoser

externer Lektor

Curriculum Vitae

Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte sind öffentliche Finanzen, das Haushalts- und Rechnungswesen, parlamentarische Steuerung, öffentliche Beteiligungen und PPP sowie das öffentliche Beschaffungswesen. Neben seinem wissenschaftlichen Profil und seiner praktischen Verwaltungserfahrung verfügt Dr. Bergmoser in den vorgenannten Bereichen über eine langjährige Erfahrungen aus Management-, Beratung- und Prüfungssicht. Er war zuvor CFO der APCOA UK&Ireland Group, Mitglied der Geschäftsleitung bei Booz&Company, Prüfungsleiter bei Ernst&Young mit den Schwerpunkten Konzernrechnungswesen und Finanzdienstleistungen und Beamter des Bundesrechnungshofes. Dr. Bergmoser hat an der Otto-Friedrich Universität Bamberg Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finanzen und Wirtschaftsprüfung studiert und sich an der Universität Hamburg promoviert.

Dr. Bergmoser verfügt aus diversen beruflichen Tätigkeiten im privaten und öffentlichen Sektor über Erfahrungen mit Restrukturierungen, Sanierungen und Strategieprojekten, mit internationalen Unternehmen (Handel, Produktion, Finanzdienstleistungen), öffentlichen Unternehmen (z. B. Flughäfen, Großkliniken), ausländischen und internationalen Behörden (z.B. National Audit Office London, Europäisches Patentamt), sowie mit Bundes-, Landes- und europäischen Verwaltungen. Dieses Profil spiegelt sich in den Stationen seines beruflichen Werdegangs wieder, zu denen die internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young, das National Audit Office, London, und der Bundesrechnungshof zählen.

Sein wissenschaftlicher Forschungsschwerpunkt ist die parlamentarische Haushaltssteuerung, ein Komplex, der zweckmäßigerweise nur im interdisziplinären Zusammenwirken der öffentlichen Betriebswirtschaftlehre, dem Staatsrecht und der Politikwissenschaft erschlossen werden kann. Darüber hinaus ist er mit Veröffentlichungen zu den Themen Revision/Finanzkontrolle und Compliance Management in Erscheinung getreten.

Einer größeren Fachöffentlichkeit ist Dr. Bergmoser durch die von ihm in Theorie und Praxis entwickelten Konzepten zu den Themenfeldern „Public Procurement“ und „strategische öffentliche Beschaffung“ bekannt geworden. Hier hat er sich mit Beiträgen zu Veröffentlichungen, Studien und Konferenzen engagiert.

Alles zeigen

{{ dict().Publications }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Lectures }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().ResearchProjects }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Scs }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Innovations }}

{{ typ[0].TYP }}