schließen

Dipl.-Verw.-Betriebsw. Dipl.-Kfm. Stefan Hoffsümmer

externer Doktorand

Curriculum Vitae

Geboren in Köln

Studium zum Diplom-Verwaltungsbetriebswirt an der FHöV NRW, Abteilung Köln

Studium zum Diplom-Kaufmann an der Fernuniversität in Hagen

im Amt für Finanzen des Rhein-Kreises Neuss beschäftigt

Geschäftsführer der Segelflugplatzgesellschaft Grevenbroich mbH

Nebenamtlicher Dozent an der FHöV NRW, Abteilung Köln

Doktorand am Institut für Public und Nonprofit Management an der Johannes Kepler Universität Linz

Alles zeigen

{{ dict().Publications }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Lectures }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().ResearchProjects }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Scs }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Innovations }}

{{ typ[0].TYP }}

Publikationen

  • Hoffsümmer/Hilgers: Ist § 43 Abs. 3 GemHVO eine sinnvolle Referenz für das kommunale Haushalts- und Rechnungswesen? – Zur Informationsfunktion des NKF Weiterentwicklungsgesetzes in NRW, in: Die Wirtschaftsprüfung (WPg), 18/2015, S. 967-976.
  • Hoffsümmer/Grundnig/Hilgers: Die finanzwirtschaftliche Lage deutscher Kommunen -  Eine Analyse kommunaler Bilanzen, in: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen (ZögU), 4/2016, S. 342-366.
  • Hilgers/Hoffsümmer/Nitzl: Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens in Deutschland, in: Public Governance, Frühjahr 2017, S. 6-11.