schließen

Willkommen am Institut für Recht der sozialen Daseinsvorsorge und Medizinrecht!

Das Institut für Recht der sozialen Daseinsvorsorge und Medizinrecht widmet sich schwerpunktmäßig der Forschung und Lehre in den Fächern Medizinrecht, Arbeitsrecht und Sozialrecht.

Durch das Institut werden österreichische und internationale juristische Fachzeitschriften in diesen Fächern wissenschaftlich mitbetreut. Das Institut hat im Arbeits- und Sozialrecht wesentliche Aufgaben in der Forschung sowie im Lehrbetrieb des rechtswissenschaftlichen Studiums zu erfüllen. Im Bereich Medizinrecht sieht es eine zentrale Aufgabe in der Bündelung der eigenen Forschungs- und Lehraktivitäten mit jenen interessierter Fachkolleginnen und Fachkollegen.

 

 

 

 

 

Institut für Recht der sozialen Daseinsvorsorge und Medizinrecht

Adresse

Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Standort

Juridicum, 4. Stock, Trakt A, Raum J 435 A

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo-Do: 08:00 - 12:00 Uhr

Telefon

+43 732 2468 3500

studium
Stethoskop, Icon

Universitäts-
lehrgang

Medizinrecht (LL.M.)

News & Events
News 25.05.2020

Handbuch Medizinrecht (Resch/Wallner), 3. Auflage

Die vielschichtigen Probleme des Medizinrechts werden durch dieses in dritter, nochmals erweiterter Auflage erschienene Standardwerk wissenschaftlich fundiert sowie systematisch aufgearbeitet.

News 25.05.2020

CORONA Handbuch

Der Manz Verlag bringt seit 15. April ein Corona Handbuch heraus, welches federführend von WissenschaftlerInnen der JKU gestaltet wird. Seit 15. Mai ist die neue Version 1.01 online, das Printwerk ist am 22. Mai erschienen.

Event 30.04.2020

Gmundner Medizinrechts-Kongress 2020 - ONLINE
WEBINAR und Online Diskussionsrunde - Antworten auf aktuelle medizinrechtliche Fragen von TOP Referenten
 

Nicht weiter verwunderlich, kann der Gmundner Medizinrechts-Kongress nicht in gewohnter Form als Präsenzveranstaltung stattfinden. Aber wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die angekündigten Vorträge und Präsentationen zu hören bzw. zu sehen.

Die Vorträge werden elektronisch über eine Plattform von 30. April bis 8. Mai zur Verfügung gestellt. Am 8. Mai, 14:00 bis 16:00 Uhr wird eine online Diskussionsrunde mit den Referenten stattfinden.

Event 22.11.2019

43. PraktikerInnenseminar
"Besondere Beschäftigungsverhältnisse - Besondere Arbeitsrechtsvorschriften"

Wie viel Unionsrecht steckt im Österreichischen Arbeitsrecht?