schließen

Willkommen am Institut für Recht der sozialen Daseinsvorsorge und Medizinrecht!

Das Institut für Recht der sozialen Daseinsvorsorge und Medizinrecht widmet sich schwerpunktmäßig der Forschung und Lehre in den Fächern Medizinrecht, Arbeitsrecht und Sozialrecht.

Durch das Institut werden österreichische und internationale juristische Fachzeitschriften in diesen Fächern wissenschaftlich mitbetreut. Das Institut hat im Arbeits- und Sozialrecht wesentliche Aufgaben in der Forschung sowie im Lehrbetrieb des rechtswissenschaftlichen Studiums zu erfüllen. Im Bereich Medizinrecht sieht es eine zentrale Aufgabe in der Bündelung der eigenen Forschungs- und Lehraktivitäten mit jenen interessierter Fachkolleginnen und Fachkollegen.

 

 

 

 

Institut für Recht der sozialen Daseinsvorsorge und Medizinrecht

Adresse

Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Standort

Juridicum, 4. Stock, Trakt A, Raum J 435 A

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo-Do: 08:00 - 12:00 Uhr

Telefon

+43 732 2468 3500

studium
Stethoskop, Icon

Universitäts-
lehrgang

Medizinrecht (LL.M.)

News & Events
News 27.09.2019

Personal als zentraler Wettbewerbsfaktor

Personal-Abteilungen müssen die innovativsten Abteilungen in den Unternehmen werden.

Verfügbarkeit von qualifizierten Arbeitskräften entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts OÖ.

Event 26.09.2019

Personal als zentraler Wettbewerbsfaktor

Herausforderung Fachkräftesicherung und staatliches Lenkungsrecht in einem dynamischen Arbeitsmarkt - Employer Branding und darüber hinaus

Event 13.06.2019

Aktuelles zum Betriebsübergang

Im Fokus der Tagung steht die aktuelle Judikatur des EuGH zu Grundfragen des Betriebsübergangsrechts. Inhalt und Auswirkungen dieser Rechtsentwicklung sollen einem ausführlichen rechtswissenschaftlichen Diskurs unterzogen werden.

Event 07.06.2019

42. PraktikerInnenseminar
"Der Betriebsbegriff in der modernen Arbeitswelt"

Das Institut für Rechtswissenschaften an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und die Arbeiterkammer Kärnten laden Sie herzlich ein zum 42. PraktikerInnenseminar "Der Betriebsbegriff in der modernen Arbeitswelt".