Zur JKU Startseite
Institut für Soziologie
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Dr.in Katharina Kreissl

Universitätsassistentin

Kurzbiographie

Seit 2021: Universitätsassistentin am Institut für Soziologie, Abteilung für Gesellschaftstheorie und Sozialanalysen, Johannes Kepler Universität Linz.

2019-2021: Senior Scientist an der Abteilung für Soziologie und Kulturwissenschaften, Paris Lodron Universität Salzburg.

2017-2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Diversitätssoziologie, Technische Universität München.

2016-2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Organisation und Lernen, Universität Innsbruck.

2016: Gastwissenschaftlerin an der Rotman Business School, University of Toronto.

2015-2016: Gastwissenschaftlerin am Department of Intercultural Communication and Management, Copenhagen Business School.

2015: Gastwissenschaftlerin am Institut für Management, Freie Universität Berlin sowie am Zentrum für interdisziplinäre Frauen und Geschlechterforschung, Technische Universität Berlin.

2012-2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Gender in Academia“ an der Universität Wien und Wirtschaftsuniversität Wien.

Arbeitsbereiche

  • Ungleichheiten in (Arbeits-)Organisationen
  • Sozial-ökologische Transformation
  • Ungleichheits- und Geschlechterforschung

Publikationen und Forschungsprojekte

Journal Publications

Kreissl, Katharina (2021). Putting De-growth on the agenda: Why Management and Organization Studies need to focus on the nexus between social and ecological inequalities. Zeitschrift für Diversitätsforschung und –management, 2/2021, 59-63.

Dobusch, Laura, & Kreissl, Katharina (2020). Privilege and burden of im‐/mobility governance: On the reinforcement of inequalities during a pandemic lockdown. Gender, Work & Organization.

Dobusch, Laura, Kreissl, Katharina & Wacker, Elisabeth (2020). Diversitätsforschung: Von der Rekonstruktion zur Disruption? Eine Einführung.  Zeitschrift für Diversitätsforschung und –management, 1/2020.

Striedinger, Angelika, Kreissl, Katharina, Sauer, Birgit & Hofbauer, Johanna (2016). Feministische Gleichstellungsarbeit an unternehmerischen Hochschulen: Fallstricke und Gelegenheitsfenster. In Feministische Studien 1/2016, 9-22.

Camus, Celine, Kreissl, Katharina & Oloff, Aline (2016). Universitäten im Wandel – Innenansichten aus der reformierten Hochschule. Eine Einleitung. In Feministische Studien, 1/2016.

Kreissl, Katharina, Striedinger, Angelika, Sauer, Birgit & Hofbauer, Johanna (2015). Will Gender equality ever fit in? Contested discursive spaces of university reform. In Gender and Education 7(3), 221-238.

Dobusch, Laura, Kreissl, Katharina & Siri, Jasmin (2014). Von Krisenerzählungen über Parteien zur Beobachtung von Praktiken der Exklusion. Eine programmatische Einführung. In Momentum Quarterly, 2(2), 57-66.

 

Editorship          

Dobusch, Laura, Kreissl, Katharina & Wacker, Elisabeth (2020). Diversitätsforschung: Von der Rekonstruktion zur Disruption? Zeitschrift für Diversitätsforschung und –management, Heft 1/2020.

Camus, Celine, Kreissl, Katharina & Oloff, Aline (2016). Universitäten im Wandel – Innenansichten aus der reformierten Universität.  Feministische Studien, Heft 1/2016.

Dobusch, Laura, Kreissl, Katharina & Siri, Jasmin (2013). Parteien – Zur Analyse einer Organisationsform der Demokratie. Momentum Quaterly Special Issue, 2(2).

 

Book Chapters

Kreissl, Katharina & Striedinger, Angelika (in print). Institutionelle Logiken in der reformierten Hochschule: Wie unterschiedliche Konzeptionen der Universität organisationale Gleichstellungsarbeit (de)legitimieren. In Nancy Andrianne, Manfred Gabriel & Franz Gmainer-Pranzl (Eds), Das Politische der Wissenschaft. Peter Lang Verlag: Berlin.

Hofbauer, Johanna & Kreissl, Katharina (2021). Geschlechterperspektiven auf nachhaltiges Arbeiten: Gestaltungsbedarf am Beispiel zeitlicher Entgrenzung und transnationaler Migration. In Guido Becke & Peter Bleses (Eds), Interdependenzen von Arbeit und Nachhaltigkiet, Beltz Juventa, 72-84.

Bukowski, Meike & Kreissl, Katharina (2021). Empowerment, poverty and vulnerability. In Leal Filho, W., Azul, A.M., Brandli, L., Lange Salvia, A., Özuyar, P.G., Wall, T. (Eds), Encyclopedia of the Sustainable Development Goals. No Poverty. Springer, 1-14.

Hofbauer, Johanna, Kreissl, Katharina, Striedinger, Angelika & Sauer, Birgit (2018). Chameleons change colors. Studying academic careers in gendering contexts. In Regine Bendl, Lize Booysen & Judith Pringle (Eds), Handbook of Research Methods on Diversity Management, Equality and Inclusion at Work. Edward Elgar, 525-550.

Kreissl, Katharina, Hofbauer, Johanna, Sauer, Birgit & Striedinger, Angelika (2018). Subjektivierungen in vermessenen Räumen. Wissenschaftsnachwuchs zwischen Fremd- und Selbstführung [Subjectivation in spaces of measurement. Junior academics between self-governance and organizational demands]. In Johanna Hofbauer, Sabine Hark (Eds), Vermessene Räume, gespannte Beziehungen. Unternehmerische Universität und Geschlechterdynamiken. Suhrkamp: Frankfurt am Main, 128-213.

Kreissl, Katharina & Sauer, Birgit (2017). Feminist Political Institutionalism. Ein Beitrag zum Verständnis von Macht und Herrschaft im Geschlechterverhältnis [Feminist Political Institutionalism. About power and domination in gender relations]. In Maria Funder (Hrsg.), Neo-Institutionalismus Revisited. Bilanz und Weiterentwicklung aus Sicht der Geschlechterforschung. Baden-Baden: Nomos-Verlag.

Hofbauer, Johanna, Striedinger, Angelika, Sauer, Birgit & Kreissl, Katharina (2017). Akademischer Kapitalismus. Gleichstellung, Wettbewerb, Wissenschaftskarrieren [Academic Capitalism. Equality, competition, academic careers]. In Jennifer Dahmen & Anita Thaler (Hrsg.), Soziale Geschlechtergerechtigkeit in Wissenschaft und Forschung. Opaden: Barbara Budrich, 211-228.

Hofbauer, Johanna, Striedinger, Angelika, Kreissl, Katharina & Sauer, Birgit (2015). Of trump cards and game moves: Positioning gender equality as an element of power struggles in universities. In Ahu Tatli & Mustafa Özbilgin (Eds), Pierre Bourdieu, Organization and Management. London: Routledge, 139-161.

Kreissl, Katharina, Striedinger, Angelika, Sauer, Birgit & Hofbauer, Johanna (2013). Gleichstellung in der unternehmerischen Hochschule? Diskursive Verschiebungen in der hochschulpolitischen Landschaft Österreichs [Equality in the entrepreneurial university? Discoursive shifts in Austrian’s higher education landscape]. In Kristina Binner, Bettina Kubicek, Anja Rozwandowicz & Anja Weber (Hrsg.), Die unternehmerische Hochschule aus der Perspektive der Geschlechterforschung: Zwischen Aufbruch und Beharrung. Münster: Westfälisches Dampfboot, 20-31.

Hofbauer, Johanna, Kreissl, Katharina & Sauer, Birgit (2012). Hard Times despite radical reforms: Dilemmas of equal opportunity policy in Austrian higher education. In John Chandler, Jim Barry & Elizabeth Berg (Eds), Dilemmas for Human Services. Papers from the 15th international Research Conference. London: University of East London, 52-57.

Dobusch, Laura, Hofbauer, Johanna & Kreissl, Katharina (2012). Behinderung und Hochschule: Ungleichheits- und interdependenztheoretische Ansätze zur Erklärung von Exklusionspraxis [Disability and university: Inequality and interdependence approaches to explain practices of exclusion]. In Uta Klein & Daniela Heitzmann (Hrsg.), Diversity und Hochschule: Theoretische Zugänge und Empirische Bestandsaufnahme. Weinheim: Juventa, 69-85.