schließen

Willkommen.

Arbeitsbereich
Globale Soziologie und Entwicklungsforschung
 

Der Arbeitsbereich widmet sich den ungleichen Lebensbedingungen und Lebenschancen auf der Welt. In Forschung und Lehre geht es um die Ursachen und Verlaufsformen ungleicher Entwicklung – lokal, national, regional und im Weltmaßstab –, um gesellschaftliche Konflikte, die daraus erwachsen und um theoretische Fragen globaler Ungleichheit. Die Analyse wird begleitet von der Frage, wie Ungleichheit vermindert werden kann.

Den Schwerpunkt bilden konkrete Themen der Entwicklungsforschung: Entwicklungstheorien und Entwicklungspolitik, globale Güterketten und Arbeit, Ressourcenkonflikte und Ernährungskrisen, neoliberale Transformation und Gegenbewegungen.

Globale Soziologie bezieht soziologische Ansätze aus Regionen außerhalb des „Westens“ auf gleicher Augenhöhe mit ein und setzt sich selbstkritisch mit den eurozentrischen Vorstellungen in der Soziologie auseinander. Dazu gehört auch die Auseinandersetzung mit Entwicklungspolitik, die in Bezug auf ihre Ansprüche und Wirksamkeit reflektiert wird.

Kontakt

Adresse

Johannes Kepler Universität Linz
Institut für Soziologie
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Standort

Keplergebäude,
2. Stock, Raum K 232C

Telefon

+43 732 2468 7751

Fax

+43 732 2468 7764

Arbeitsbereich Globale Soziologie und Entwicklungsforschung

Lehre

Arbeitsbereich Globale Soziologie und Entwicklungsforschung

Forschung

Arbeitsbereich Globale Soziologie und Entwicklungsforschung

News & Events