schließen

MMag.a Julia Eder

{{ dict().Publications }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Lectures }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().ResearchProjects }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Scs }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Innovations }}

{{ typ[0].TYP }}

Wissenschaftliche Profile & Forschungsdokumentation

Forschungsschwerpunkt

Politische Ökonomie regionaler Integration

Forschungsfelder

  • (Vergleichende) Regionalismusforschung
  • Industriepolitik
  • Handelspolitik
  • Entwicklungssoziologie

Regionaler Fokus: Eurasien (EAEU), Europa (EU), Lateinamerika (ALBA, MERCOSUR)

Curriculum Vitae

Kurzbiographie

ab 10/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Marie Jahoda - Otto Bauer Institut, Linz
10/2019-01/2020 Lehrbeauftragte am Institut für Soziologie, Johannes Kepler Universität Linz
06/2017-06/2019 Vorsitzende der ÖH Studienvertretung im Doktorat der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Johannes Kepler Universität Linz
ab 03/2016 Doktoratsstudium der Soziologie an der Johannes Kepler Universität Linz. Dissertation zu Industriepolitik in MERCOSUR und Eurasischer Wirtschaftsunion
10/2015-09/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie, Abteilung für Politik und Entwicklungsforschung, Johannes Kepler Universität Linz
03/2006-02/2013 Diplomstudium der Romanistik Spanisch an der Universität Wien (2. romanische Sprache: Französisch); Diplomarbeit auf Spanisch über die kubanische Wirtschaftskrise der 1990er-Jahre, ihre sozialen Folgen und Ansätze zu ihrer Überwindung
10/2005-05/2011 Diplomstudium der Internationalen Entwicklung an der Universität Wien und an der Universidad Nacional Autónoma de México (UNAM), beendet mit ausgezeichnetem Erfolg; Diplomarbeit zur Entstehungsgeschichte des Nordamerikanischen Freihandelsabkommens (NAFTA); Leistungsstipendien der Universität Wien für die Studienjahre 2006/07, 2007/08 sowie 2010/11

Publikationen

Alle neueren Publikationen finden Sie unter Academia oder ResearchGate.

Eder, Julia (2019). Integración regional y políticas de industrialización en América Latina: la historia de un amor conflictivo. Revista de Estudios Sociales, 68, 38-50. doi: 10.7440/res68.2019.04

Eder, Julia, & Burton, Eric (2019). [Rezension] Felix Wemheuer (Hg.): Marx und der globale Süden. Neue Kleine Bibliothek 227: Köln: PapyRossa Verlag 2016. Journal für Entwicklungspolitik, 35 (1), 118-121. doi: 10.20446/JEP-2414-3197-35-1-118

Eder, Julia, & Schneider, Etienne (2018). Progressive Industriepolitik – Ein Ausweg für Europa?. Wirtschaft & Gesellschaft, 44 (4), 471-502. (peer-reviewed).

Eder, Julia, & Schneider, Etienne (2018). Progressive industrial policy – A remedy for Europe?!. Journal für Entwicklungspolitik, 34 (3/4), 108-142. (peer-reviewed).

Eder, Julia; Schneider, Etienne; Kulke, Roland, & König, Claus-Dieter (2018). From Mainstream to Progressive Industrial policy. Journal für Entwicklungspolitik, 34 (3/4), 4-14.

Eder, Julia; Kulke, Roland, & König, Claus-Dieter (2018) Progressive Industrial Policy. Journal für Entwicklungspolitik, 34 (3/4). (Herausgeber).

Eder, Julia (2017). Abhängige Entwicklung und regionale Integration: Motive für die Gründung der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU). Kurswechsel, 3/2017, 42-51.

Eder, Julia; Juutinen, Marko, & Rached, Gabriel (2017). Alternative or Complementary? Analysing New Development Bank of the BRICS and Bank of ALBA. Third international Russia and Ibero-America in a Globalizing World: History and Modernity in St. Petersburg State University, 2-4 October 2017. (Working Paper).

Boos, Tobias, & Eder, Julia (31. März 2017). Tagungsbericht: “A Great Transformation? Global Perspectives on Contemporary Capitalisms“. H-Soz-Kult. Abgerufen von www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-7090

Eder, Julia (2016). Trade and Productive Integration in ALBA-TCP – A systematic comparison with the corresponding agendas of COMECON and NAM. Journal für Entwicklungspolitik, 32 (3), 91-112.

Azzellini, Dario, & Eder, Julia (2016). ALBA – eine alternative regionale Allianz? Mai 2016. (Thesenpapier).

Eder, Julia (2015). Gewerkschaftsarbeit in Nord und Süd. Journal für Entwicklungspolitik, 31 (2). (Herausgeberin).