Wie hybrid sind wir, wie hybrid wollen wir sein?

Einladung zur Veranstaltung am 22. Oktober 2021 von 11:00 - 13:00 Uhr

Veranstaltung zur hybriden Lehre

Die Konzeption und Umsetzung hybrider Lehr- und Lernformate stellt nicht nur didaktisch, technisch und organisatorisch, sondern auch räumlich eine Herausforderung dar. In ihrem Vortrag „Perspektive Onlife Spaces. Veränderung
des Lernraums Hochschule durch hybride Lehr- und Lernformate“ legt Katja Ninnemann, Professorin für Digitalisierung und Workspace Management an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, aktuelle Forschungserkenntnisse zur Veränderung des Lernraums Hochschule bei der Verknüpfung physischer und virtueller Handlungsräume dar. Daraus folgend werden Herausforderungen und Chancen hybrider Settings abgeleitet
und diskutiert.

Im Anschluss an ihren Vortrag diskutiert Katja Ninnemann mit Andrea Meier (FH CAMPUS 02) und Ursula Rami (Johannes Kepler Universität), die Beiträge zum Schwerpunktthema „Wie hybrid sind wir, wie hybrid wollen wir sein?“ des am 8. Oktober erscheinenden fnma Magazins verfasst haben.

 

Programm und Anmeldung.

 

Die Veranstaltung wird als fnma Talk auch als Live-Stream übertragen,
eine Anmeldung zum Live-Stream ist nicht notwendig

NEWS 12.10.2021