Lehre

der Abteilung für Strafrecht und Rechtspsychologie

Studienangebot

{{ labelInLang('cid') }} {{ labelInLang('title') }} {{ labelInLang('registration') }} {{ labelInLang('type') }} {{ labelInLang('hours') }} {{ labelInLang('teachers') }} {{ labelInLang('rhythm') }}
{{ item._id }} ({{ item.term }}) {{ item.title }}
{{ labelInLang('moreinfo') }}
{{ labelInLang('expand') }} {{ labelInLang('collapse') }}
{{ labelInLang('register') }} {{ item.type }} {{ item['hours-per-week'] }} {{ teacher.firstname }} {{ teacher.lastname }} {{ item.teachers.teacher.firstname }} {{ item.teachers.teacher.lastname }} {{ item.rhythm }}
{{ item._id }} ({{ item.term }})
{{ labelInLang('title') }} {{ item.title }}
{{ labelInLang('moreinfo') }}
{{ labelInLang('expand') }} {{ labelInLang('collapse') }}
{{ labelInLang('registration') }} {{ labelInLang('register') }}
{{ labelInLang('type') }} {{ item.type }}
{{ labelInLang('hours') }} {{ item['hours-per-week'] }}
{{ labelInLang('teachers') }} {{ teacher.firstname }} {{ teacher.lastname }} {{ item.teachers.teacher.firstname }} {{ item.teachers.teacher.lastname }}
{{ labelInLang('rhythm') }} {{ item.rhythm }}
 

Infos zu den Lehrveranstaltungen



Empirische Forschung zu Wahrnehmung und Bewertung von Informationen im Strafprozess

Schwerpunkte sind dabei prozedurale Gerechtigkeit, Videotechnologie im Ermittlungsverfahren sowie die Evaluierung von Zeug*innenaussagen.

Die empirische Forschung der Abteilung für Strafrecht und Rechtspsychologie konzentriert sich insbesondere auf die Wahrnehmung und Bewertung von Informationen im Strafprozess und wie sich diese auf die juristische Entscheidungsfindung (Anklage, Urteil) auswirken.

Die aktuellen Schwerpunkte sind prozedurale Gerechtigkeit, Videotechnologie und Entscheidungsfindung im Ermittlungsverfahren sowie die Evaluierung von Zeug*innenaussagen. Darüber hinaus wird die Defintion und Akzeptanz von Moralexpertise erforscht.

Haben Sie Interesse, an aktuellen oder zukünftigen Studien teilzunehmen?

Wir laden Sie herzlich ein, an unseren Forschungsprojekten als Studienteilnehmer*in mitzuwirken und somit einen wichtigen Beitrag zu unseren wissenschaftlichen Projekten zu leisten.

Aktuelle Studien sind nachfolgend gelistet. Sie können jederzeit daran teilnehmen.

Wenn Sie über künftige Studien der Abteilung informiert werden möchten, schicken Sie bitte eine formlose E-Mail an susanne.schmittat@jku.at. Sie erhalten dann, wenn neue Studien durchgeführt werden, eine Studieneinladung per E-Mail. Das ist etwa ein- bis zweimal pro Jahr der Fall. Anhand der übermittelten Studienbeschreibung können Sie jedes Mal entscheiden, ob Sie an der Studie teilnehmen möchten.

Aktuelle rechts- und sozialpsychologische Masterarbeiten:

Strafrechtliche Entscheidungsfindung:

Masterprojekt von Kathrin Peirleitner über wahrgenommene Schuld- und Verurteilungswahrscheinlichkeiten in Österreich: https://ww2.unipark.de/uc/Masterarbeiten/f412/

Masterprojekt von D.T. : wird noch bekanntgegeben

Masterprojet von J.S.: wird noch bekanntgegeben

Angewandte Sozialpsychologie:

Masterprojekt von Franziska Rabl über Gesundheitsverhalten in Zeiten der Corona-Pandemie: https://ww2.unipark.de/uc/Masterarbeiten/4ecb/