Band 36: Umweltdachverband (Hrsg), Ökonomische Instrumente im Wasserschutz

Hrsg vom

Umweltdachverband

Mit Beiträgen von

  • Florian Stangl
  • Peter Kaufmann
  • Sigrid Stagl

Die bibiographischen Daten:

MANZ Verlag
1. Auflage, 2012
XXVIII, 236 Seiten, broschiert,
€ 54,--
ISBN: 978-3-214-09392-1

Zum Inhalt:

Das vorliegende Werk beschäftigt sich vorwiegend mit den Fragen der juristischen Interpretation des Artikel 9 Wasserrahmenrichtlinie und der Anwendung von ökonomischen Instrumenten im Wasserbereich.

Der juristische Teil setzt sich mit der Definition des Begriffs Wasserdienstleistung und dessen Abgrenzung zum Begriff Wassernutzung sowie der umfassenden Implementierung des Verursacherprinzips unter Einbeziehung der Umwelt- und REssourcenkosten im Sinne der WRRL in Österreich auseinander.

Im umweltökonomischen Abschnitt wird der Frage nachgegangen, wie ein angemessener Beitrag zur Kostendeckung in der Wassergebührenpolitik geleistet werden kann. Dabei werden die Bedeutung von ökonomischen Instrumenten für einen ressourcenschonenden Umgang mit dem Wasser und Möglichkeiten der Einbeindung von Umwelt- und Ressourcenkosten und ihr positiver Beitrag zur Erreichung eines guten ökologischen und chemischen Zustands unserer Gewässer aufgezeigt und hervorgehoben.

Der juristische Teil der vorliegenden Arbeit wurde mit dem Umwelt- und Technikrechtspreis 2012 ausgezeichnet.