schließen

Forschungsprojekt GUESSS

Das Forschungsprojekt “Global University Entrepreneurial Spirit Students’ Survey (GUESSS)” untersucht seit 2006 in regelmäßigen Abständen weltweit die unternehmerische Einstellung, Gründungsplanungs- und Gründungsaktivitäten von Studierenden. GUESSS wird seit 2016 gemeinsam von der Universität St. Gallen (KMU-HSG/CFB-HSG) und der Universität Bern (IMU) koordiniert. An dieser internationalen Online-Erhebung beteiligten sich 2018 insgesamt 208.000 Studierende aus über 3.000 Hochschulen in 54 Ländern. Eine neue Erhebungswelle wird im Jahr 2021 durchgeführt.

Seit der ersten Erhebungswelle im Jahr 2006 wird der Österreich-Bericht vom Institut für Unternehmensgründung und Unternehmensentwicklung der Johannes Kepler Universität Linz erstellt

GUESSS Länderreport 2018 für Österreich
 

Die Länderstudie beruht auf der Auswertung von 1.999 Antworten von Studierenden von insgesamt 26 österreichischen Universitäten und Fachhochschulen. Dabei wurden nur vollständig ausgefüllte Fragebögen berücksichtigt. Die TeilnehmerInnen waren durchschnittlich 24.7 Jahre alt (Mittelwert). Zwei Drittel waren Frauen, 78% österreichische Staatsbürger. Über die Hälfte studierte in einem Bachelorprogramm, 38% absolvierten ein Master- oder Diplomstudium. 39% studierten Recht/Wirtschaftswissenschaften, 18% Technik, 10% Mathematik/Naturwissenschaften 6% Sozialwissenschaften und 6% Humanwissenschaften/Kunstwissenschaften.

GUESSS Länderreport 2016 für Österreich

Die Länderstudie beruht auf der Auswertung von 3.755 Antworten von Studierenden von insgesamt 23 österreichischen Universitäten und Fachhochschulen. Dabei wurden nur vollständig ausgefüllte Fragebögen berücksichtigt. Die TeilnehmerInnen waren durchschnittlich 26.3 Jahre alt (Mittelwert). Zwei Drittel waren Frauen, 81% österreichische Staatsbürger. Die Hälfte studierte in einem Bachelorprogramm, 42% absolvierten ein Master- oder Diplomstudium. 26% studierten Recht/Wirtschaftswissenschaften, jeweils 15% Sozialwissenschaften, Technik oder Humanwissenschaften/Kunstwissenschaften

Übersicht der bisherigen Erhebungswellen von GUESSS

  1. 2003: First data collection wave conducted at the University of St.Gallen.

  2. 2004: Second data wave in Switzerland and Germany, done through a cooperation between the University of St.Gallen and the Chair for Entrepreneurship at the European Business School (EBS). Around 5’000 responses were collected. The project was then labeled »ISCE« (International Survey on Collegiate Entrepreneurship).

  3. 2006: Third round of data collection in 14 countries. More than 37’000 students took part.

  4. 2008: ISCE relabeled to GUESSS. In the fourth wave, more than 63’000 responses from 19 countries were collected.

  5. 2011: Fifth wave with 26 participating countries, more than 500 participating universities, and more than 93’000 completed responses.

  6. 2013/2014: Sixth data collection wave. 34 countries were taking part; in total, more than 1.9 million students from 759 universities were contacted. The final dataset includes more than 109’000 completed answers.

  7. 2016: New record numbers for the seventh edition: 50 countries, more than 1000 universities, and 122‘509 completed responses.

  8. 2018: Eighth data collection wave in fall term 2018. Again, new record numbers were achieved: 54 countries took part, and more than 208’000 completed responses from more than 3’000 universities were collected.

  9. 2021: The ninth data collection wave is scheduled for Spring 2021.