schließen

Joint Project SLO – AUT: Intrapreneurial Potential

Mit Ende 2017 wurde ein gemeinsames Forschungsprojekt des IUG und des Instituts für Management Development der Universität Maribor genehmigt. Das Forschungsprojekt über „Intrapreneurship-Potential von Wirtschaftsstudierenden in Slowenien und Österreich“ wird in den Jahren 2018 und 2019 durchgeführt. Die gemeinsame Forschung trägt zu einem besseren Verständnis von Intrapreneurship-Potential an Hochschulen bei und erweiterte die Perspektive auf das unternehmerische Verhalten von Studierenden. Basierend auf einem holistischen Verständnis von unternehmerischen Aktivitäten (welches Entrepreneurship- aber auch Intrapreneurship-Aktivitäten berücksichtigt) und empirischer Forschung, bietet das Projekt interessante Ergebnisse und zukünftigen Forschungsbedarf um das Intrapreneurship-Potential von Studierenden zu fördern.

Basierend auf den Ergebnissen werden Empfehlungen für das Curriculum-Design im Bereich Entrepreneurship Education erarbeitet. Dies unterstreicht Entrepreneurship-Ausbildung als wesentliches Angebot für zukünftige UnternehmerInnen und ebenso hoch qualifizierte zukünftige Intrapreneure.

Das Projekt wird gefördert von der OeAD-GmbH, der österreichische Agentur für internationale Mobilität und Kooperation in Bildung, Wissenschaft und Forschung. Die Wissenschaftlich-Technische Zusammenarbeit (WTZ) basiert auf zwischenstaatlichen Abkommen und bilateralen Vereinbarungen über Kooperationen im wissenschaftlich-technischen Bereich. Finanziert werden vor allem Forschungsaufenthalte.