Lehrangebot

 

Fundierte Ausbildung im Bereich Management

Das Institut versteht sich als ein Baustein der Managementausbildung an der Johannes Kepler Universität Linz. Dementsprechend dient es in erster Linie dazu, Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre zu vertiefen.

©JKU

Das Lehrangebot des Instituts verfolgt das Ziel, Studierenden sowohl wissenschaftlich fundiertes Fachwissen zu Entrepreneurship zu vermitteln, als auch Entrepreneurship erlebbar zu machen und so vor allem Methoden- und Problemlösungskompetenzen zu fördern.

Einen Großteil der Lehre bietet das Institut auf Englisch an, nicht nur weil die führende Fachliteratur weitestgehend auf Englisch verfasst sind, sondern Englisch auch immer mehr zur dominierenden Sprache in der Wirtschaft wird, so dass Studierende schon frühzeitig darauf vorbereitet werden.

Einblick in die Praxis und forschungsbasiert

Wesentlich und hervorhebenswert ist der umfassende und allgegenwärtige Bezug zur Praxis am Institut. Fallbeispiele, Projekte mit Praxispartnern und Gastvorträge verknüpfen aufs Engste das Studium mit den Anforderungen der Berufssituation als Unternehmer*in. Lehrende aus unterschiedlichsten Bereichen der Wirtschaft runden das umfassende Angebot am Instituts ab und ermöglichen die Verknüpfung von Theorie und Praxis für Studierende.

Neben der Auseinandersetzung mit der Praxis, ist es uns ein Anliegen Studierende für die Entrepreneurship Forschung zu begeistern. Unsere Veranstaltungen basieren entsprechend auf dem aktuellen Stand der Forschung, vermitteln die Ergebnisse neuester Studien und bieten darüber hinaus einen Einblick in die Forschungsaktivitäten des Instituts. Somit legen sich die Studierenden am Institut für Unternehmensgründungen ebenso eine exzellente Grundlage für weitere Forschungsaktivitäten.

Bachelorstudium am IUG ab WS 2020/21
 

Bachelor Betriebswirtschaftslehre

Im Rahmen der Wahlfächer bzw. –module kannst du dich auch im Bereich Entrepreneurship vertiefen. Dafür kannst du im Bachelor Betriebswirtschaftslehre das Fach Organization, Innovation and Entrepreneurship wählen.

Dieses ist sowohl als Major (24 ECTS) als auch als Minor (12 ECTS) absolvierbar. Einstiegsvoraussetzung für den Major als auch Minor in Organization, Innovation and Entrepreneurship sind die Einführungskurse KS Einführung in Organisation und KS Einführung in Veränderungs- und Innovationsmanagement.

Aufbau und Ablauf:
Das Fach besteht aus folgenden Modulen/Studienfächern sowie einer schriftlichen Abschlussprüfung:

Wichtige Details:
Das Modul Foundations of Organization wird nur im Wintersemester, das Modul Foundations of Innovation and Entrepreneurship wird nur im Sommersemester angeboten.
Im Zuge der Umstellung des Bachelorstudiums mit WS 2020/21 wird das Modul Foundations of Innovation and Entrepreneurship einmalig im WS 2020/21 angeboten, um etwaige Studienverzögerungen für Studierende zu vermeiden.

Das Fach Organization, Innovation and Entrepreneurship kann sowohl im Wintersemester als auch im Sommersemester begonnen werden. Allerdings unterscheidet sich hier der idealtypische Studienverlauf (siehe Details Studienverlauf im Major Organization, Innovation and Entrepreneurship).

Alle Informationen zum Bachelorstudium Betriebswirtschaftslehre:
Curriculum Bachelor Betriebswirtschaftslehre
Studienhandbuch Bachelor Betriebswirtschaftslehre

Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften

Unsere Lehrveranstaltungen sind im Rahmen des Spezialisierungsfeldes Organization Innovation and Entrepreneurship (Wahlfach - 18 ECTS) im Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften (neu ab 1.10.2020) absolvierbar.

Für Studierende, die im Studienplan WiWi alt (bis 30.9.18 bzw. ab 1.10.18) verbleiben, gibt es Anerkennungsregelungen.

Äquivalenzlisten, Ersatzlehrveranstaltungen und Anerkennungsregeln findest du im Anhang des Curriculums Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften.