Schriftliche Prüfungstermine

12. November 2020

15. Jänner 2021

02. Februar 2021

Das UGB ist in der aktuell gültigen Fassung prüfungsrelevant (insb. auch RÄG 2014, APRÄG 2016 und NaDiVeG 2017)! Ebenso sind IFRS 9 (Finanzinstrumente), IFRS 15 (Erlöse aus Verträgen mit Kunden) und IFRS 16 (Leasingverhältnisse) prüfungsrelevant!

Erlaubte Unterlagen für schriftliche Abschlussprüfungen:

Für schriftliche Abschlussprüfungen des Schwerpunkt- und Spezialisierungsfaches aus Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung sind folgende Unterlagen zugelassen:

  • Gesetzestexte
  • IFRS, IAS
  • ISA
  • Fachgutachten der KWT (für den Teil Wirschaftsprüfung)
  • 8. EU-Richtlinie
  • Nicht-programmierbarer Taschenrechner

Für den Teil Unternehmensbewertung und -analyse werden etwaige benötigte Formeln (ohne Überschriften) angegeben.

Sämtliche Unterlagen müssen unkommentiert sein!