Zur JKU Startseite
Institut für Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Univ.-Prof. Dr. Roman Rohatschek

Institutsleitung

Curriculum Vitae

1984 Matura am Bundes Oberstufen Realgymnasium Mistelbach (NÖ)
1991 Sponsion zum Mag.rer.soc.oec. an der Wirtschaftsuniversität Wien
1995 Promotion zum Dr.rer.soc.oec. an der Wirtschaftsuniversität Wien
Mai 2000 Verleihung der Venia docendi für das Fach BWL, Wirtschaftsuniversität Wien, Habilitationsschrift: "Latente Steuern im Einzel- und Konzernabschluss"

01.10.1990 - 31.03.1991: Studienassistent (halbtags) am Institut für Unternehmensrechnung und Revision; Mitarbeit in einer Wirtschaftstreuhandkanzlei
01.04.1991 - 31.05.1991: Vertragsassistent und Lehrbeauftragter am Institut für Unternehmensrechnung und Revision
01.06.1991 - 31.05.2000: Universitätsassistent und Lehrbeauftragter am Institut für Revisions- Treuhand- und Rechnungswesen (Abteilung für Unternehmensrechnung und Revision), Ordinariat Prof. Egger an der WU Wien
31.05.2000 - 28.02.2001: Universitätsdozent an der Wirtschaftsuniversität Wien
Nov. 2000: Verleihung des Senator Wilhelm Wifling Förderungspreis 2000 der WU Wien
01.03.2001 - 31.07.2012: Tätigkeit in einer internationalen Wirtschaftstreuhand-Gesellschaft in Wien sowie Fortsetzung der Lehrtätigkeit an der Wirtschaftuniversität Wien am Institut für Unternehmensrechnung und Revision
seit 01.03.2005:  Universitätsprofessor an der Johannes Kepler Universität Linz, Vorstand des Instituts für Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung
seit 22.07.2013: stellvertretender Leiter der OePR (Österreichische Prüfstelle für Rechnungslegung)

Mitglied
der Arbeitsgruppe Enforcement des Instituts der österreichischen Wirtschaftsprüfer
der Arbeitsgruppe IAS/IFRS des Instituts des österreichischen Versicherungsverbandes
des Fachbeirats für Revisionsfragen der Arbeitsgemeinschaft Eigenheim