Willkommen am Institut für Verfahrenstechnik!

Lehre der Ingenieurswissenschaft Verfahrenstechnik an der JKU.

Die Verfahrenstechnik ist eine selbständige Ingenieurwissenschaft. Sie befasst sich mit Stoffumwandlung durch mechanische, chemische oder thermische Prozesse. Die Verfahrenstechnik ist die Disziplin, die Erkenntnisse von Naturwissenschaftlern, also hier an der JKU von Chemikern, in realisierbare, technische Konzepte umsetzt. In der Verfahrenstechnik wird beispielsweise aus dem chemischen Versuch ein Vorgang, der in Industrie und Produktion angewendet werden kann.

Neugierig auf Verfahrenstechnik?  Finde hier einen Einblick der "Jungen Verfahrens-Ingenieure".
Interessiert? - dann entscheide dich deinen Bachelor oder Master in der Verfahrenstechnik zu machen. Melde dich einfach bei Univ.-Prof. Dr. Hlawitschka!

An der JKU beinhaltet die Lehre Verfahrenstechnik alle grundlegenden Methoden zur Stoffumwandlung im Bachelorstudium sowohl theoretisch als auch praktisch.

Im Masterstudium erfolgt eine Vertiefung der Verfahrens- und Prozesstechnik, es wird gelehrt Anlagen auszulegen und den chemischen Apparatebau für verfahrenstechnische Anlagen durchzuführen.

Übrigens, die Kurzbezeichnung für unser Institut lautet IVT!

 

 

Institut für Verfahrenstechnik

Adresse

Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Standort

Technikum

Öffnungszeiten Sekretariat

Di-Fr: 09:00 - 15:00 Uhr

Telefon

+43 732 2468 9740

MASTERARBEIT

Verfahrenstechnik ist spannend!

Veranstaltung
grafische Darstellung von Stofftrennung mit einer Membran, Darstellung der Separation der kleineren Teilchen durch die Membran blau/rot, Membran grau

Membranseminar

September 2021 - Membrentechnologie in Theorie und Praxis
 

„Die Vorteile der Großstadt Linz und trotzdem mitten in der Natur, dazu das umfangreiche naturwissenschaftliche Studienangebot – das macht die JKU für mich zum perfekten Studienort.“
Magdalena Freudenthaler
Absolventin Mathematik und Physik Lehramt