schließen

Aktuelle Publikationen.

Digitale Transformation im Wirtschafts- & Steuerrecht

Dieses Handbuch bietet Ihnen die erste umfassende Identifizierung und Aufarbeitung von Rechtsfragen, die sich durch die digitale Transformation in den verschiedenen wirtschaftsrelevanten Bereichen stellen.

Ob im Öffentlichen Recht, Zivilrecht, Arbeitsrecht oder Steuerrecht: Fragen rund um Themen wie „Smart Contracts“, Blockchain, Datenschutz- und Datensicherheit, Industrieanlagengenehmigung oder FinTechs werden aus akademischer Sicht und aus Sicht der Rechtspraxis beleuchtet und beurteilt.

Hauser (Hrsg)
Kommentar Schulunterrichtsgesetz

Das Schulunterrichtsgesetz dient der Verrechtlichung des inneren Schulbereichs, wozu die Unterrichts- und Erziehungsarbeit der Schule zählen. Der Kommentar zum Schulunterrichtsgesetz enthält den Text des SchUG samt amtlichen Erläuterungen, den Leitsätzen der Rechtsprechung und eingehenden Kommentierungen der Autorin.

» mehr

Umschlag des Lehrbuchs "Schulunterrichtsgesetz"

Fischer/Pabel/Raschauer (Hrsg)
Handbuch der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Die »neue« Verwaltungsgerichtsbarkeit wird in 17 hochkarätigen Beiträgen auf über 700 Seiten für Wissenschaft und Praxis dargestellt.

» mehr

Hauer/Hauser (Hrsg)
Umwelt(verwaltungs)recht Skriptum

Das Buch von Univ.-Prof. Dr. Andreas Hauer und Univ.-Ass. Dr. Simone Hauser ist als Lehrbuch zur gleichnamigen Lehrveranstaltung des an der JKU angebotenen Studienschwerpunkts "Umweltrecht" konzipiert und stellt das allgemeine Umweltverwaltungsrecht und ausgewählte Gebiete des besonderen Umweltverwaltungsrechts in Grundzügen dar.

» mehr

Binder/Trauner (Hrsg)
Öffentliches Recht - Grundlagen,
3. Auflage (2014)

Das Lehrbuch Öffentliches Recht Grundlagen stellt das öffentliche Recht mit seinen Begriffen und Inhalten in vier Teilen und 25 Kapiteln als System dar und verzichtet im Interesse der Zusammenhänge und des Überblicks auf übliche Zergliederungen wie Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Staatslehre. Ein Glossar im Anhang beschreibt alphabetisch gereiht die zirka 900 Fachbegriffe des Öffentlichen Rechts und macht das Lehrbuch zum übersichtlichen Nachschlagewerk.
Der Begleitband Gesetzestexte Öffentliches Recht Grundlagen ergänzt das Lehrbuch mit den bezüglichen Gesetzestexten aus dem Bundesrecht, aus dem Landesrecht und aus dem Gemeinschaftsrecht. 29 Gesetzestexte sind auf die inhaltlichen und didaktischen Erfordernisse des Lehrbuchs abgestimmt. 1.600 Stichworte machen die Gesetzestexte leicht handhabbar.

Pabel (Hrsg)
Das österreichische Gemeinderecht
(7. Teil)

» Beitrag von Gudrun Trauner
"Die Direktwahl des Bürgermeisters"

Das Handbuch Gemeinderecht ist das ideale Nachschlagewerk für sämtliche Fragen, die in der Gemeindeverwaltung auftauchen können.

Verwaltungsgerichtsbarkeitsnovelle

->