Zur JKU Startseite
Institut für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Univ.-Ass. Mag. Michael Denk

Curriculum Vitae

Rechtskundiges Ersatzmitglied des Senates der Studienbeihilfenbehörde an der Stipendienstelle Linz

Universitätsassistent am Institut für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre

COVID-19-Krisenstab Land OÖ Fachgruppe Gesundheitsrecht (karenziert für 20h)

Projektassistent am Forschungsinstitut für Zoll- und Außenwirtschaftsrecht

Verwaltungspraktikum bei der Bezirkshauptmannschaft Urfahr-Umgebung

Studienassistent am Institut für Finanzrecht, Steuerrecht und Steuerpolitik

Praktikum bei KPMG Alpen-Treuhand GmbH

Praktikum bei Tissot Steuerberatungs GmbH

Studienassistent am Institut für Multimediales Öffentliches Recht

Studium der Rechtswissenschaften (Schwerpunkt Öffentliche Verwaltung)

Juristischer Mitarbeiter beim Österreichischen Haus- und Grundbesitzerbund

Mitarbeiter im Rechnungswesen bei der Landeswohnungsgenossenschaft OÖ

Deutsch, Englisch, Spanisch

Mehr anzeigen

Forschungsprojekte

Publikationen

Kommentierungen
  • § 5 COVID-19-MG, in Neumayr/Resch/Wallner, GmundKomm(Stand 1.1.2022, rdb.at) [gemeinsam mit L. Janko].

  • § 9 COVID-19-MG, in Neumayr/Resch/Wallner, GmundKomm(Stand 1.1.2022, rdb.at) [gemeinsam mit N. Schrenk].

  • § 10 COVID-19-MG, in Neumayr/Resch/Wallner, GmundKomm(Stand 1.1.2022, rdb.at) [gemeinsam mit N. Schrenk].

  • Art 12 UZK, in Wolffgang/Jatzke (Hrsg), UZK Kommentar (2021) [gemeinsam mit T. Bieber].

  • Art 12 UZK, in Hübschmann/Hepp/Spitaler - Kommentar zur AO/FGO, (258. Lieferung 2020) [gemeinsam mit T. Bieber].
  • COVID-19 Verfahrensrecht (COVID-19-VwBG, §§ 323c und 323d BAO, §§ 26a und 40 Abs 13 und 14 ZustG, §§ 35 Abs 8 und 37 Abs 41 GebG und § 46 EpG), Beilage zur ZVG 2020/2, I-XL [gemeinsam mit M. Fister, A. Janko und M. Mayrhofer].
Beiträge in Sammelwerken
  • Ausgewählte Erkenntnisse des VfGH zur COVID-19 Gesetz- und Verordnungsgebung (Kapitel 19) in Resch (Hrsg), Corona-HB1.06 (Stand 1.7.2021, rdb.at).

  • Besteuerung von Sanierungsgewinnen, in Bergmann/Wurm (Hrsg), Praxisbeispiele zur KörperschaftsteuerLinde Verlag, Wien 2021, 387-397.

  • COVID-19 und die Anpassung des bestehenden Beihilfesekundärrechts in Jaeger/Haslinger (Hrsg), Jahrbuch Beihilferecht 21 (2021) 237-255 [gemeinsam mit I. Kuci].

  • Erste Erkenntnisse des VfGH zur COVID-19 Gesetz- und Verordnungsgebung (Kapitel 19) in Resch (Hrsg), Corona-HB1.04 (Stand 29.1.2021, rdb.at).

  • Erste Erkenntnisse des VfGH zur COVID-19 Gesetz- und Verordnungsgebung (Kapitel 19) in Resch (Hrsg), Corona-HB1.02 (Stand 30.9.2020, rdb.at).

  • Europäischer Datenschutz post Brexit, in Becker et al (Hrsg), Gesellschaftliche Herausforderungen - Öffentlich-rechtliche Möglichkeiten, Tagungsband der Österreichischen Assistentinnen und Assistenten, Graz 2019. Sramek Verlag, 127-166.

  • Besteuerung von Sanierungsgewinnen, in Bergmann/Renner/Wurm (Hrsg), Praxisbeispiele zur Körperschaftsteuer, Linde Verlag, Wien 2018, 336-346.
Aufsätze in Fachzeitschriften
  • Die Gesundheitssozialpartnerschaft – eine rechtliche Bestandsaufnahme, ZGP 2021, 25-39 [gemeinsam mit M. Mayrhofer].

  • Telefonische Bescheiderlassung nach § 46 EpiG - problembehaftet oder krisensicher? ZTR 2021, 16-31 [gemeinsam mit S. Löschl].

  • Polizeiliches Vorgehen bei der Sicherstellung von Radar- und Laserblockern, SIAK Journal 2021, 77-87 [gemeinsam mit M. Greifeneder].

  • Die Maßnahmenbeschwerde im Zollrecht - Diskrepanzen mit dem Europarecht und Überblick über das Verfahren, StAW 2020, 59-71 [gemeinsam mit W. Summersberger].

  • Der maschinell erstellte Bescheid (Teil II) - Einsatz von Künstlicher Intelligenz für vollautomatisierte Verwaltungsverfahren, ZTR 2020, 1-9.

  • Der neue § 96 Abs 2 BAO, AVR 2020, 51-52.

  • Die Zukunft des Datenexports in das Vereinigte Königreich, StAW 2019, 69-84.

  • Der maschinell erstellte Bescheid (Teil I), ZTR 2019, 189-202.

  • Die Judikaturdivergenzen zu einer Ausfertigung mittels automationsunterstützter Datenverarbeitung nach § 96 letzter Satz BAO, ZVG 2019, 425-429.

  • Rodungen und (Stromleitungs-)Trassenaufhiebe im UVP-Recht, Zugleich eine Anmerkung zu EuGH C-329/17 sowie zur UVP-G-Novelle 2018, ZTR 2019, 17-27.

  • Der Europäische Fischereisektor im Lichte des "Brexit", StAW 2018, 35-47.

  • Der Steuerbegriff der Energiesteuerrichtlinie, StAW 2017, 121-129 [gemeinsam mit T. Bieber].

Entscheidungsbesprechungen
  • Zur Abgrenzung von Hoheits- und Privatwirtschaftsverwaltung im Sozialhilferecht  (Anmerkung zu VfGH 23.6.2021, KI 14/2020), JAS 2022, 197-204.

  • Bescheiderlassung im Rahmen einer Videokonferenz (Zugleich eine Anmerkung zu VwGH 07.09.2020, Ro 2020/01/0007), ZVG 2021, 298-301.

  • EuGH erklärt EU-US-Privacy Shield für ungültig und stellt den internationalen Datentransfer vor große Herausforderungen (Anmerkung zu EuGH 16.7.2020, C-311/18 – Schrems II), ZIIR 2020, 297-328.

  • Keine Unternehmereigenschaft iSd § 2 Abs 1 UStG eines Kommanditisten iZm bloßer Leistungsvereinigung von Sonderbetriebsvermögen an GmbH & Co KG (Anmerkung zu VwGH 13.9.2018, Ra 2016/15/0036) GES 2019, 201-206  [gemeinsam mit G. Aichinger].
  • Allgemeine Missbrauchsvermutung bei Drittstaatsgesellschaft innerhalb der Beteiligungskette verstößt gegen Mutter-Tochter-Richtlinie (Anmerkung zu EuGH 7.9.2017, C-6/16, Eqiom und Enka), GES 2017, 385-388.
Studienmaterialien
  • Musterlösungen zu Übungsklausuren/Fachprüfungen aus Öffentlichem Recht I, Bd XVIII (2019)  58-70.
Fachjournalismus
  • Digitalsteuergesetz 2020 - Die Interimslösung für die Digital Economy, JKU TAX 19 (2019), 37 [gemeinsam mit V. Bendlinger].

Vorträge

Vorträge
20.9.2018 BFG-Zolltag
"BREXIT: Konsequenzen für den Warenverkehr – einige Szenarien"
27.09.2019 10. Tagung der österreichischen Assistentinnen und Assistenten des Öffentlichen Rechts
"Europäischer Datenschutz post Brexit"
31.10.2019 Inhouse-Seminar „Digitale Transformation“ (Amt der OÖ Landesregierung/AUWR)
"Automatisierte Bescheiderstellung"
21.10.2020

Next Generation IT Law
"Verwaltung ex machina"

https://www.youtube.com/playlist?list=PLNsQQZ-Ar_sb73kfp5i_fsJXX9lQQpZa_, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

14.01.2021

2. LIVE-WEBCAST COVID-19 Rechts-News (Seminar der Anwaltsakademie)

"Verwaltungspraxis bei Absonderungen nach dem Epidemiegesetz"

26.01.2021

Update COVID-19-Recht (Seminar der Österreichischen Akademie der Verwaltungsgerichtsbarkeit)

"Absonderungen nach dem Epidemiegesetz - Verwaltungspraxis und Rechtsschutz"

"Einreise in das Staatsgebiet"

29.09.2021

BFG-Zolltag

"Der Einsatz von Virtual Reality zur Beweisführung"
"Demonstration: The Virtual Court. Reality"

04.11.2021

Linzer Legistik-Gespräche 2021

"Aktuelles zur Digitalisierung im Verwaltungs(verfahrens)recht"

22.03.2022

Klausurtagung des Fortbildungsbeirates der Justiz 2022

„Digitalisierung und Künstliche Intelligenz in der Gerichtsbarkeit – Ausblicke und Visionen“