schließen

Krankenhausqualität

Digitaler Wandel im Gesundheitswesen - Qualität der Versorgung in Krankenhäusern

Gesundheitssysteme stehen angesichts des demografischen Wandels und steigender Kosten vor zahlreichen Herausforderungen. Durch den digitalen Wandel bieten sich jedoch gleichzeitig neue Möglichkeiten. Sinnvoll eingesetzt, können mit den immer vielfältiger verfügbaren Daten Abläufe im System, die Treffsicherheit von Behandlungen und schlussendlich die Gesundheit von Menschen verbessert werden. In diesem Projekt widmen wir uns dazu der Versorgung von Patienten in Krankenhäusern. Unter Verwendung von administrativen Daten aus dem österreichischen Gesundheitssystem untersuchen wir, in welchem Ausmaß sich unterschiedliche Indikatoren zur Einschätzung der Behandlungsqualität in Krankenhäusern eigenen.

Das Projekt wird vom Jubliäumsfond der Österreichischen Nationalbank (Projektnummer 18460) finanziert.

Institut für Volkswirtschaftslehre

Adresse

Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Standort

Keplergebäude K258C

Projektleitung

Thomas Schober

Telefon

+43 732 2468 7778

E-Mail

thomas.schober@jku.at