schließen

Warum sollten Sie sich für Volkswirtschaftslehre an der JKU interessieren?

Volkswirtschaftslehre - Was ist das eigentlich?

Viele in der Öffentlichkeit diskutierte Themen haben eine ökonomische Dimension. Die Volkswirtschaftslehre untersucht generell die Verteilung knapper Ressourcen. Dabei stehen die Entscheidungen von Individuen, Firmen und Staaten im Vordergrund. Im Gegensatz dazu liegt der Schwerpunkt der Betriebswirtschaftslehre auf der Betrachtung einzelner Unternehmen. 

Mit dem Studium der Wirtschaftswissenschaften lernen Sie die Grundlagen sowohl der Volkswirtschaftslehre als auch der Betriebswirtschaftslehre kennen und verbinden so die Vorteile beider Studienfächer.