schließen

22. Kurt W. Rothschild Lecture vor ausverkauftem Haus

Als Gastredner der Kurt W. Rothschild Lecture wurde JKU Absolvent Gabriel Felbermayr, Präsident des Instituts für Weltwirtschaft (IfW) in Kiel, gewonnen.

von links: Rektor Meinhard Lukas, Professor Gabriel Felbermayr, Institutsvorstand Rudolf Winter-Ebmer

Prof. Felbermayr ist ein VWL-Absolvent der JKU, der über Stationen in Florenz, Wien, Tübingen und München die Leitung des hochrenommierten Instituts in Kiel angetreten hat. In seinem Vortrag über Handelskriege spannte Felbermayr einen weiten Bogen über die Entwicklung der Handelsbilanzen zwischen USA, China und Europa über Machtpolitik zwischen den Big Players auf Zollmaßnahmen und deren Kosten für die amerikanische und europäische Wirtschaft.

Im Rahmen der Vorlesung, die vom Institut für Volkswirtschaftslehre organisiert wurde, wurden auch die diesjährigen Publikationspreise des Instituts vergeben. Als PreisträgerInnen wurden Jochen Güntner, Matthias Fahn, Nicole Schneeweis, Martin Halla, Dieter Pennerstorfer und Alexander Ahammer für ihre Veröffentlichungen in diversen Journalen ausgezeichnet.

NEWS 02.12.2019