schließen

Michael Radhuber

Mag. Michael Radhuber

Leitender Wissenschaftler und Projektmanager von SHARE Österreich

Forschungsinteressen: XXX

{{ dict().Publications }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Lectures }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().ResearchProjects }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Scs }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Innovations }}

{{ typ[0].TYP }}

Persönliche Homepage

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte meine Homepage.

Publikationen

  1. AUFSATZ / PAPER IN SONSTIGER REFERIERTER FACHZEITSCHRIFT

    Radhuber M.: 
    Zivilschutzanlagen im Spannungsfeld zwischen öffentlichem Interesse und Nachbarrecht, in Achatz, Pilz, in Recht & Finanzen für Gemeinden, Serie 2018, Nr. 1, Manz, 2018

     


  2. KOMMENTAR
     

    Radhuber M., Halmdienst N.: 
    Darf man keiner Statistik trauen?, in Die Presse, Seite(n) 26, 2018

    Radhuber M.: 
    Fahrverbote: Steht Österreich über dem Europarecht?, in Der Standard, Seite(n) 1.3.2018, S 31, 2018

    Radhuber M.: 
    Weltbürger und Ländler: Die Rückkehr der alten Werte, in Der Standard Online, 2018

    Radhuber M.: 
    Dem Populismus auf den Leim gegangen?, in Der Standard Online, 2017

     

    Radhuber M.: 
    Die Mär vom rechten Land, in Der Standard Online, 2017

    Radhuber M.: 
    Politikversagen beim Alpentransit, in Der Standard Online, 2017

    Radhuber M.: 
    Woher die Unzufriedenheit im Land kommt, in Der Standard Online, 2017

    Radhuber M.: 
    Die Gefahr des rechten Autoritarismus, 2016

    Radhuber M.: 
    Die hausgemachten Probleme bei der Flüchtlingskrise, in Die Presse, 2016

    Radhuber M.: 
    Lektionen aus den US Wahlprognosen für Österreich, in Die Presse, 2016

    Radhuber M.: 
    Die Flüchtlinge sind nicht das Problem, 1. Auflage, in Wir Europäer, Trauner, Linz, 2015

    Radhuber M.: 
    Kann der Euro ohne föderale Strukturen überleben?, 1. Auflage, in Wir Europäer, Trauner, Linz, 2013


  3. FORSCHUNGSBERICHT ÜBER AUFTRAGSFORSCHUNG
     

    Radhuber M., Halmdienst N.: 
    Berufl iche Entwicklung und Weiterbildung von ArbeitnehmerInnen 50+, Sozialministerium, Wien, 2014

    Radhuber M., Halmdienst N.: 
    GEKOMMEN UM ZU BLEIBEN: Konturen von alternden Migrantinnen und Migranten in Österreich, Sozialministerium, Wien, 2013

     


  4. DIPLOM- ODER MASTERARBEIT

    Radhuber M.: 
    Crescita Economica o Sviluppo Civile? Altre Vie per il Mezzogiorno., in MPRA, Nr. Paper No. 8037, 200

     


  5. SONSTIGE
     

    Radhuber M., Halmdienst N.: 
    Use of and attitudes towards new technologies of persons 50+ in Austria, in Share Austria, in Share Austria Working Paper Series, Nr. 1, 2016

    Radhuber M.: 
    Verfassungsgericht vor Wählerwille?, in OÖ Nachrichten, 2016

    Radhuber M.: 
    Was tun gegen Populismus?, in OÖ Nachrichten, 2016

Alles zeigen