Zur JKU Startseite
Institut für Volkswirtschaftslehre.
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

SE Industrial Organization and Digital Economy

Das Seminar "Industrial Organization and Digital Economy" beschäftigt sich mit dem Verstehen und dem Verfassen (wirtschafts-) wissenschaftlicher Arbeiten.

Anhand eines empirischen Artikels der angewandten Industrieökonomie oder der Wettbewerbsökonomie wird daran gearbeitet, den Inhalt wissenschaftlicher Texte zu erfassen und deren Aufbau zu verstehen. Anhand eines spezifischen Artikels werden allgemeine Grundsätze herausgearbeitet und somit für die Studierenden sichtbar gemacht.

Das Hauptziel besteht darin, dass die Studierenden im Laufe des Semesters selbständig einen wissenschaftlichen Text zu einem empirischen Projekt verfassen. Der fertige Text soll gut geschrieben und schlüssig strukturiert sein. Hauptaugenmerk liegt nicht in der empirischen Analyse, sondern im Verfassen des Textes. Reflexion, Feedback (von den Studierenden und dem LV-Leiter) und Überarbeitung des Textes sind zentrale Bestandteile der Lehrveranstaltung und sollen die Qualität des wissenschaftlichen Textes sicherstellen.