schließen

Thomas Schober

Forschungsinteressen: Gesundheitsökonomie, angewandte Mikroökonometrie, Politikevaluierung

Curriculum Vitae

Forscher am Institut für Volkswirtschaftslehre und Mitglied des Christian Doppler Labors für Alterung, Gesundheit und Arbeitmarkt, Johannes Kepler Universität Linz

Gastforscher an der School of Economics, University of Sydney

Forscher am Institut für Finanzwissenschaft und Öffentliche Wirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Volkswirtschaftslehre, Johannes Kepler Universität Linz

Mehr anzeigen

Publikationen

Aufsätze in SSCI/SCI-Zeitschriften

Working Papers

  • Gerald J. Pruckner, Nicole Schneeweis, Thomas Schober, Martina Zweimüller: "Birth Order, Parental Health Investment and Health in Childhood", CD-Lab Aging, Health and the Labor Market, Working Paper 1901.
  • Thomas Schober, Katrin Zocher: "Health care utilization of refugees", CD-Lab Aging, Health and Labor Market, Working Paper 1808.
  • Sylvia Frühwirth-Schnatter, Martin Halla, Alexandra Posekany, Gerald J. Pruckner, Thomas Schober, "The Quantity and Quality of Children: A Semi-Parametric Bayesian IV Approach", Department of Economics, Johannes Kepler University Linz, Economics Working Paper 1403

Aufsätze in nicht-referierten Zeitschriften

  • Gerald J. Pruckner, Thomas Schober: "Ökonomische Anreize für einen gesunden Lebensstil - wissenschaftlicher Mythos oder ernsthafte Reformoption?", Zeitschrift für Gesundheitspolitik, Ausgabe 02/2017, Linzer Institut für Gesundheitssystem-Forschung, Linz.
  • Gerald J. Pruckner, Thomas Schober: "Kosten und Nutzen des Gesundheitssystems - (Un-)befriedigende Antworten aus der Gesundheitsökonomie?", Zeitschrift für Gesundheitspolitik, Ausgabe 02/2015, Linzer Institut für Gesundheitssystem-Forschung, Linz.
  • Rene Böheim, Thomas Schober: "Instrumente der Arbeitsmarktförderung - Übersicht der Manahmen, Beschreibung der Effekte", Amt der Salzburger Landesregierung / Landesamtsdirektion, Referat 0/03: Landesstatistischer Dienst, 4-2010, Salzburg.
  • Rudolf Winter-Ebmer, Mario Schnalzenberger, Thomas Schober: "Kündigung unter Strafe - Beschäftigungsförderung für Ältere in Österreich", Wirtschaft und Gesellschaft, Heft 3, 2011, Wien. 

Forschungsberichte

  • Bacher Johann, Koblbauer Christina, Lankmayer Thomas, Pruckner Gerald, Rigler Sandra, Schober Thomas , Tamesberger Dennis: "Psychische und physische Gesundheitsbeeinträchtigungen im Jugendalter", Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK), 2016.
  • Martin Halla, Gerald J. Pruckner, Thomas Schober: "Programmevaluierung: Gesundheits-Check Junior", Sozialversicherungsantstalt der gewerblichen Wirtschaft, 2016.
  • Martin Halla, Gerald J. Pruckner, Thomas Schober: "Evaluierung des Vorsorgeprogramms Selbständig Gesund", Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft, 2013.
  • Thomas Schober, Rudolf Winter-Ebmer: "Ältere Arbeitnehmer, gesundheitliche Einschränkungen und Übergänge in den Ruhestand",  Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK), 2011.

Lehrveranstaltungen WS 2020

Health Economics II

Kurs Health Economics II im Masterstudium Economic and Business Analytics. Der Kurs beschäftigt sich mit wichtigen Konzepten und Fragestellungen der Gesundheitsökonomie. Unter anderem werden die ökonomische Evaluierung von gesundheitspolitischen Maßnahmen, sowie theoretische und empirische Arbeiten zur Produktion von Gesundheit diskutiert. Weitere Infos und Kursmaterial via www.kusss.jku.at.