schließen

[national R&D] SMARTtransformation
 

Beschreibung

Im Zuge des Projektes „SMARTTransformation“ werden mittels durchgängig methodischer und technolgisch unterstützter systemischer Erfassung, Analyse, Neu- / Um-Gestaltung sowie Operationalisierung von organisatorischen Sachverhalten neue, wirkungsvollere Lösungen für Herausforderungen in Unternehmen erarbeitet und kurzfristig operativ genutzt.
Das Ziel ist eine nachhaltige organisatorische Veränderung zu erreichen, in der eine Organisation ihr Handeln von sich aus immer wieder kritisch hinterfragen kann und entsprechende Veränderungsmaßnahmen von innen heraus gestaltet und realisiert (Konzept der lernenden Organisation). Damit sind Unternehmen in der Lage, Herausforderungen wesentlich früher zu erkennen und zielgerichteter auf neue Situationen einzugehen.

Projektbeginn

01.09.2010

Projektende

31.05.2012

Projektpartner

Projektverantwortliche/r

MitarbeiterInnen

Ricarda Vierlinger, BSc

Assoz. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Stefan Oppl, MBA

Forschungsbereiche