Dr. Manuel Mühlburger, MSc

Curriculum Vitae

Post-doc, Universitätsassistent, Institut für Wirtschaftsinformatik - Information Engineering, JKU

Doktoratsstudium der Sozial und Wirtschaftswissenschaften - Wirtschaftsinformatik, JKU

Obmann Club Alpbach Salzburg

Gründer und Chairman des WIN alumniclub

Leitung Online Marketing, Musterhauspark GmbH

Bachelor und Masterstudium Wirtschaftsinformatik an der JKU Linz
Sachbearbeiter, Mandatar und Vorsitzender der Studienvertretung Wirtschaftsinformatik

Gründer und Projektleiter von STEP > one
 

Forschungsinteressen

Meine Forschung befasst sich mit der organisationalen Fähigkeit Digitalisierungspotentiale zu erkennen. Ziel ist es zu untersuchen wie Organisationen befähigt werden können derartige Potentiale methodisch und ganzheitlich zu identifizieren, um dadurch die kommenden Herausforderungen der Digitalen Transformation bewältigen zu können.

Ausgewählte Publikationen

Mühlburger M.:
Recognizing IT-induced opportunities : Conceptual, Organizational, and Individual Perspectives on a Central Challenge for Information Management in Modern Organizations, 2020

Mühlburger M., Kannengiesser U., Krumay B., Stary C.:
A Framework for Recognizing Digital Transformation Opportunities: Proceedings of the 28th European Conference on Information Systems (ECIS), Seite(n) 15-17, 2020

Rückel D., Mühlburger M., Koch S.:
An Updated Framework of Factors Enabling Digital Transformation, in Pacific Asia Journal of the Association for Information Systems, Vol. 12, Nr. 4, Seite(n) 1-26, 2020

Mühlburger M.:
Individuelle Digitalisierungsbereitschaft in der Praxis, in HMD - Praxis der Wirtschaftsinformatik, Springer, 2020
 
Mühlburger M., Krumay B., Koch S.:
Zukunftsfibel - Digitalisierung: Na und?!, in ITS Förderberatung GmbH, 2018
 

Informationen zu den Fotorechten