schließen

AWCAT

Applications and Web Content Accessibility Training

Kofinanziert durch das Programm Erasmus+ der Europäischen Union.
Laufzeit: 12/2017 - 12/2019

Durch die Zugänglichkeit von Webseiten, Anwendungsoberflächen und anderen elektronischen Informationen kann jeder die Inhalte unabhängig von seiner Behinderung, der verwendeten Software oder den verwendeten Geräte erkennen und verstehen und daher auch entsprechend navigieren und interagieren.

Jedes der Partnerländer hat einschlägige Vorschriften zur Barrierefreiheit in sein nationales Recht übernommen. Diesen steigenden Anforderungen an die Barrierefreiheit folgen jedoch immer noch nicht ausreichend angemessene Lehrpläne, aktualisierte und attraktive Materialien und das Bewusstsein, Fachkräfte für die Gestaltung und Entwicklung elektronischer Informationen und IKT-Systeme auszurüsten, um die ordnungsgemäße Einhaltung der Barrierefreiheitsstandards zu gewährleisten. 

Ziel des Projektes ist, Bildungslücken zu schließen und einen strukturierten Lehrplan zu entwickeln.

 

Institut Integriert Studieren

Standort

Hochschulfondsgebäude
1. Stock, HF134

Kontakt

Aashish Kumar Verma, M.Tech.

Telefon

+43 732 2468 3763

e-Mail

aashish.verma@jku.at