schließen

Young Energy Researchers Award 2020

Der oö. Wettbewerb für junge Energie-ForscherInnen

WAS IST DER YOUNG ENERGY RESEARCHERS AWARD?

Der Young Energy Researchers Award prämiert Arbeiten junger ForscherInnen in oder aus Oberösterreich rund um erneuerbare Energie und Energieeffizienz. Er wird vom OÖ Energiesparverband/Cleantech-Cluster und dem Land Oberösterreich vergeben. Der Cleantech-Cluster (CTC) ist die Plattform der Energietechnologie- und Umwelttechnik-Unternehmen in Oberösterreich. Er stärkt die Innovationskraft, Wettbewerbsfähigkeit und Sichtbarkeit der Partnerunternehmen. Nähere Informationen zum Thema Energietechnologien: www.ctc-energie.at

WER KANN EINREICHEN?

Eingereicht werden können Arbeiten von Personen in oder aus Oberösterreich, die nach 1985 geboren sind und die entweder:
• Studierende, AbsolventInnen und MitarbeiterInnen an oö. Universitäten/Fachhochschulen oder
• Studierende, AbsolventInnen und junge ForscherInnen aus Oberösterreich (Geburtsort oder Schulausbildung) in anderen Bundesländern und Staaten oder
• SchülerInnen an oö. Schulen oder
• MitarbeiterInnen von Partnern des Cleantech-Clusters sind

WAS GIBT ES ZU GEWINNEN?

• Die/der "Best Young Energy Researcher" erhält ein Preisgeld von 1.000 Euro.
• Die Prämierung des "Best Young Energy Researchers" erfolgt im Rahmen der Verleihung des Landesenergiepreises Energie-Star am 30. November 2020 in Linz. Alle EinreicherInnen werden dazu eingeladen.
• Die besten 30 EinreicherInnen dürfen kostenlos an der "Young Energy Researchers Conference" teilnehmen, die im Rahmen der internationalen Konferenz "World Sustainable Energy Days" stattfindet. (24. -26. Februar 2021, Wels, www.wsed.at)

WAS KANN EINGEREICHT WERDEN?

Eingereicht werden können u.a. folgende Arbeiten:
• Bachelorarbeiten/Masterarbeiten/Diplomarbeiten/Dissertationen
• Forschungsprojekte von Cluster-Partnern, zu denen junge ForscherInnen einen wesentlichen Beitrag geleistet haben
• Maturaprojekte und andere Schulprojekte

Willkommen sind Arbeiten aus allen Bereichen (Naturwissenschaft/Technik, Wirtschaft, Geistes- und Rechtswissenschaften etc.), die sich mit einem Thema rund um die Energiewende (z.B. Energieeffizienz, erneuerbare Energie, Smart Buildings, Digitalisierung, E-Mobilität, etc.) beschäftigen. Einreichungen werden auf Wunsch vertraulich behandelt. Die Arbeiten müssen nach 2016 fertiggestellt worden sein.

WIE KANN MAN MITMACHEN?

• Für die Einreichung ist ein Einreichblatt zu verwenden, das auf www.ctc-energie.at verfügbar ist. Einreichschluss ist der 30. Oktober 2020.
• Die Einreichung dieses Blattes sowie der Beilagen erfolgt per eMail an office@esv.or.at.
• Bei Fragen steht Ihnen das Cluster-Team sehr gerne zur Verfügung
T: 0732-7720-14386, office@esv.or.at.

ALLE WEITERE INFORMATIONEN FINDEST DU HIER:

Blatt

Einreichblatt

 

 

 

NEWS 23.09.2020