Forschung

Forschung

Expertise

JHI Expertise zu intelligenten Aktuatoren

Es ist die Fähigkeit moderner Aktoren, mit ihrer Umgebung zu interagieren und optimal zu reagieren, was sie smart macht. Dies ermöglicht es einerseits, die Effizienz zu steigern und den Energieverbrauch und die Emissionen zu reduzieren und andererseits, an die Grenzen der Physik zu stoßen. Diese Grenzen sind ein Thema für eine Vielzahl von Anforderungen, die von Leistungsdichte, Geschwindigkeit, Kraft oder Kosten bis hin zu Wiederholbarkeit, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit reichen.

Diese Anforderungen können nur dann bis an die Grenze getrieben werden, wenn das Gesamtsystem im Sinne einer mechatronischen Systemoptimierung untersucht wird. Somit stehen sowohl die einzelnen Komponenten als auch die gesamte Systemauslegung im Fokus der Forschung.

Damit sind die Forschungsbereiche definiert

  • Hocheffiziente elektrische Maschinen und Aktuatoren
  • Elektronik und Leistungselektronik
  • Mechatronische Systemmodellierung
  • System-Optimierung
  • Steuerung