Zur JKU Startseite
Kepler Salon
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

PRÄLUDIUM ZUM FESTIVAL 4020

Astrid Esslinger: "Die Schwimmerin"
© Astrid Esslinger, "Die Schwimmerin"

Am Vorabend des Festival 4020 lädt der Kepler Salon zu einem Gespräch zum Thema Fluss-Geschichten. Die stilistische Bandbreite des Festivals abbildend sind ganz unterschiedliche Musiker*innen zu Gast und erzählen von ihren Zugängen: Etwa Marco Ambrosini mit seiner Nykkelharpa, einer geschichtsträchtigen Schlüsselfidel, oder Derya Türkan aus Istanbul mit seiner Lyra, einem der ältesten Instrumente der Musikwelt. Flüsse, Gewässer und das Wasser als klingende Materie haben Komponist*innen und Musiker*innen seit jeher inspiriert –  willkommen zu einer anregenden Gesprächsrunde mit viel Musik!

MARCO AMBROSINI
HÉLÈNE BRESCHAND
CAROL ROBINSON
DERYA TÜRKAN

und andere Künstler*innen des Festival 4020

KARIN WAGNER
Gastgeberin

In Kooperation mit dem Festival 4020, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

Im Kepler Salon gilt aufgrund der Zeitumstände FFP2-Maskenpflicht. Der Salonabend wird auch als Live-Stream übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass mit Abspielen des Videos u.U. Daten an Dritte übermittelt werden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutzinformationen