Zur JKU Startseite
Kepler Salon
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

WAGNERS DUNKELKAMMER: „VERSCHWINDE, SONST GEHST MIT“

Detailaufnahme Kepler Salon
© Zoe Goldstein

Im März und April 1945 wurden vom KZ Mauthausen/Gusen an die 22.000 jüdische Männer, Frauen und Kinder in das Vernichtungslager Gunskirchen getrieben. Sie mussten auf sogenannten Todesmärschen 55 Kilometer in drei Tagen zurücklegen. Unzählige blieben entkräftet an den Wegrändern liegen. Viele wurden von Waffen-SS und örtlichen Wachleuten misshandelt, erschlagen oder erschossen. Neue historische Erkenntnisse führten zur Erstellung einer Wanderausstellung, die auch von leuchtenden Beispielen von Zivilcourage berichtet.

WOLFGANG MAIRINGER
FRITZ KÄFERBÖCK-STELZER
Sprecher der ARGE GEH-DENKSPUREN 2020

KARIN WAGNER
Gastgeberin