Zur JKU Startseite
Kepler Salon
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Aloisia Moser

Aloisia Moser, 1974 in Vöcklabruck geboren. Doktoratsstudium der Philosophie an der New School for Social Research, New York; 2010 bis 2012 Adjunct Professor, Pratt Institute, Brooklyn, NY; 2012 bis 2015 Visiting Scholar, University of California, Berkeley; 2014 Lecturer, University of California, Berkeley. Seit 2016 Assistenzprofessorin am Institut für Geschichte der Philosophie der Katholischen Privat-Universität Linz.

Aloisia Moser ©Rudi Gigler

Veranstaltungen

DI, 17.5.2022, 18 Uhr RELATIFS / STICHPROBEN: r ~ v2/a
Überlegungen zur Quantifizierung impliziten Wissens
 

Zur Veranstaltung

DI, 10.5.2022, 18 Uhr STICHPROBEN: THE FAILURE OF PHILOSOPHY
Language and cognition between Hegel and Wittgenstein

Zur Veranstaltung

DI, 19.4.2022, 18 Uhr STICHPROBEN: POLITICAL USE OF THE NEGATIVE AFFECTS: SHAME, DISGUST, AND ANGER

Zur Veranstaltung

DI, 22.3.2022, 18 Uhr ZWISCHEN SCIENCE UND FICTION
Experimentelle Ökologien in der zeitgenössischen Medienkunst

Zur Veranstaltung

DI, 14.12.2021, 18 Uhr STICHPROBEN: VERFÜHRUNG ZUM GUTEN
Stichproben zum Verhältnis von Ethik und Ästhetik in der Bibel

Zur Veranstaltung

DI, 26.1.2021, 18 Uhr STICHPROBEN: GLAUBEN ALS EPISTEMISCHE HALTUNG
UND VARIANTE DES IMPLIZITEN WISSENS

Zur Veranstaltung

DI, 16.12.2020, 18 Uhr STICHPROBEN: VERFÜHRUNG ZUM GUTEN
Stichproben zum Verhältnis von Ethik und Ästhetik in der Bibel

Zur Veranstaltung

DI, 24.11.2020, 18 Uhr STICHPROBEN: Schichten des praktischen Schließens:
Logik, Ökonomik und Sozialphilosophie

Zur Veranstaltung

DI, 7.7.2020, 18:00 Uhr STICHPROBEN: MODELL, PROJEKTION UND WIRKLICHKEIT
Was wir aus der COVID-19 Krise (im Umgang mit Zahlen) lernen können

Zur Veranstaltung