schließen

Dorothea Erbele-Küster

Dorothea Erbele-Küster hat eine Forschungs- und Lehrstelle für Gender & Diversität und Biblische Literaturen an der JGU/Mainz (D). Zuletzt erschien der Band "Verführung zum Guten" (Kohlhammer 2018) und „Body, Gender and Purity in Leviticus 12 and 15“ (T@T Clark/Continuum 2017).  Gegenwärtig forscht sie zum literarischen Umgang mit Krisen in biblischen Texten und deren Rezeption.

Dorothea Erbele-Küster

Veranstaltungen

DI, 16.12.2020, 18 Uhr STICHPROBEN: VERFÜHRUNG ZUM GUTEN.
Stichproben zum Verhältnis von Ethik und Ästhetik in der Bibel

Zur Veranstaltung