Georg Thiel

Georg Thiel, geboren am 11. Februar 1971 in Wien, ist freier Autor, Ausstellungskurator und Seminarleiter. Er hat zahlreiche Bücher verfasst, darunter die Romane „Im Labyrinth des Unglücks“ und „Jud“. Vor Kurzem ist sein neuester Roman „Die Natur der Dinge“ im Verlag Braumüller erschienen. 

Georg Thiel ©Johannes Tichy

Veranstaltungen

Beiträge

Hofrat Pachinger
Annäherungen an einen hypersexuellen Sammler KEPLER TRIBUNE Ausgabe 1/2021

Zum Beitrag