Zur JKU Startseite
Kepler Salon
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Karin Bergmann

1953 als älteste Tochter einer Grubenarbeiter-Familie im Ruhrgebiet geboren, wurde sie mit 26 Jahren Assistentin von Claus Peymann am Schauspiel Bochum. Es folgte ein Engagement am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. 1986 kam sie mit Claus Peymann als Pressesprecherin an das Burgtheater. Rudi Klausnitzer warb sie 1993 für die Vereinigten Bühnen ab, 1996 heuerte sie an der Volksoper bei Klaus Bachler an, dessen Stellvertreterin sie von 1999- 2009 auch am Burgtheater war und das sie nach einem Jahr Direktion Matthias Hartmann 2019 verließ. Seit 2022 verantwortet sie Schauspiel/Literatur bei den Salzkammergut Festwochen Gmunden.

Karin Bergmann © Reinhard Werner

Veranstaltungen