Karin Harrasser

Karin Harrasser ist Kodirektorin des IFK Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften und Vizerektorin für Forschung der Kunstuniversität Linz. Studium und Promotion an der Universität Wien. Danach wissenschaftliche Mitarbeiterstelle an der Kunsthochschule für Medien Köln und verschiedene Gastprofessuren in Deutschland und Kolumbien. Habilitation an der Humboldt-Universität zu Berlin über „Prothesen. Figuren einer lädierten Moderne“. Neben ihren wissenschaftlichen Tätigkeiten war sie an verschiedenen künstlerisch-kuratorischen Projekten beteiligt, z.B. auf Kampnagel Hamburg, im Tanzquartier Wien oder mit MAPA Teatro und der kolumbianischen Wahrheitskommission in Bogotá.

Karin Harrasser ©Violette Wakolbinger

Veranstaltungen

DI, 7.12.2021, 18 Uhr RELATIFS: FELIPE GUAMAN POMA DE AYALAS VISION DER GUTEN REGIERUNG
Peru im 17. Jahrhundert

Zur Veranstaltung

DI, 23.11.2021, 18 Uhr RELATIFS: EULENSPIEGEL – EULENFEDER – EULENKLINGE.
Zur Technik eines darstellenden Erkennens

Zur Veranstaltung

DI, 16.11.2021, 18 Uhr RELATIFS / STICHPROBEN: r ~ v2/a
Überlegungen zur Quantifizierung impliziten Wissens
 

Zur Veranstaltung