schließen

Lukas Kenner

Lukas Kenner ist stellvertretender Direktor des Klinischen Instituts für Pathologie an der Medizinischen Universität Wien, sowie Leiter der Abteilung Labortierpathologie and der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Er ist Teil der Ludwig Boltzmann Plattform für Translationale Pathologie (Wien) und Direktor des Christian Doppler Labors für Applied Metabolomics (MedUniWien). Zahlreiche Preise und Ehrungen zeichnen seine wissenschaftlichen Forschungen u.a. in der Diagnostik und Erforschung der Signalwege von Lymhdrüsenkrebs und Prostatakrebs aus. Er ist seit 2009 Mitglied der Ethikkommission beim Bundeskanzleramt in Wien und seit 2018 ist er Vorsitzender des Vorstands Forum St. Stephan.

Lukas Kenner ©MedUni Wien

Veranstaltungen

DO, 2.4.2020, 19:30 Uhr ZWISCHEN TOD UND LEBEN
Einblicke in die Krebsdiagnostik

Zur Veranstaltung