Zur JKU Startseite
Kepler Salon
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Thomas Mohrs

Thomas Mohrs wurde 1961 in Koblenz geboren. Nach einer Verwaltungsausbildung studierte er Philosophie, Politikwissenschaft und Geschichte an der Universität Passau, wo er auch zum Dr. phil. promovierte und sich für das Fach Philosophie habilitierte. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Praktischen Philosophie: Allgemeine und Angewandte Ethik, Politische Philosophie (Philosophie der Interkulturalität und Globalisierung) und Philosophische Anthropologie (mit Fokus auf der Evolutionären Anthropologie). Er ist Professor an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich in Linz und Dozent am Zentrum für Gastrosophie an der Universität Salzburg. Mohrs lebt seit 1985 in Österreich, ist vierfacher Vater und Opa von 6 "Zwergis".

Thomas Mohrs ©PH OÖ

Veranstaltungen

  • DI, 5.7.2022, 19:30 Uhr KEPLER SALON EXTRA EXTERN:
    KEPLER SALON GOES EFERDING

    Zur Veranstaltung
  • MO, 10.1.2022, 19:30 Uhr KATASTROPHE MENSCH?
    Anthropologie zwischen Dystopie und Hoffnungsschimmer

    Zur Veranstaltung
  • MO, 7.12.2020, 19:30 Uhr ZIVILER UNGEHORSAM
    Arrogante Anmaßung oder moralische Pflicht?

    Zur Veranstaltung

Beiträge

  • „Mitwelt“ statt „Umwelt“ KEPLER TRIBUNE Ausgabe 3/2022

    Zum Beitrag