Ventus Quintett Salzburg

Das Ventus Quintett Salzburg setzt sich aus Musikerinnen und Musikern des Mozarteumorchesters Salzburg, der Camerata Salzburg sowie der Salzburger Kammerphilharmonie zusammen und avancierte nach seiner Gründung im Jahr 2005 schnell zu einem der gefragtesten Holzbläserquintette Österreichs. Auf Einladung folgten schon bald internationale Konzertauftritte in zahlreichen europäischen Ländern und Gastspiele bei einer Reihe renommierter Festivals. Das Ensemble besticht durch feinfühliges Zusammenspiel, brillante Virtuosität, reiche Klangfarben, Musizierfreudigkeit und Stilsicherheit.

Ventus Quintett Salzburg ©Andreas Hauch

Veranstaltungen

MO, 20.9.2021, 19:30 Uhr WIRTSCHAFT UND KUNST
Der Komponist Helmut Rogl in Klang und Gespräch

Zur Veranstaltung