Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:


Positionsanzeige:

Inhalt:

AEC Highlights

Das Ars Electronica Center ist die bauliche Umsetzung dessen, was die Ars Electronica verkörpert: Ein Ort, an dem man entdecken und forschen kann, experimentieren und erkunden, ein Ort, der sich die Welt von Morgen als Bühne ausgesucht hat und Einflüsse aus vielen verschiedenen Denk- und Betrachtungsweisen bündelt und präsentiert.

Das Center umfasst mehrere Ausstellungen gleichzeitig, die ständige Ausstellung „Neue Bilder vom Menschen“, das VRLab bildet das Herzstück des kuratorischen Programms. Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality, das Eintauchen in virtuelle Welten und die Überlagerung unserer Realität mit Daten: Das Ars Electronica Center zeigt im VRLab in der Main Gallery die neuesten VR-, AR-und MR-Technologien.

Beeindruckende 3-D-Welten erwarten die Besucher im weltweit einzigartigen Deep Space 8K. 16 mal 9 Meter Wand- und noch einmal 16 mal 9 Meter Bodenprojektion, Lasertracking und 3-D-Animationen in 8K-Auflösung, ein Besuch im Deep Space 8K ist einzigartig, faszinierend, beeindruckend und überwältigend!

„RADICAL ATOMS - Die Dinge neu denken“ versucht die Frage zu beantworten, wie wir das Digitale (wieder) in die physischeWelt bekommen können. WissenschaftlerInnen und IngenieurInnen entwickeln Hightechmaterialien mit völlig neuen Eigenschaften und Fähigkeiten. Eine wichtige Rolle dabei spielen Neuro- und Biotechnologien, Robotik sowie Hard- und Software genau wie alte Handwerkstraditionen.

Bei der Highlightführung machen Sie Bekanntschaft mit diesen Ausstellungen und den verschiedenen Labors in der Main Gallery. Außerdem werden Sie durch aktuelle Wechselausstellungen geführt.