Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:


Positionsanzeige:

Inhalt:

Visualisierte Klangwolke 2018

Am 8. September findet ab 20:00 Uhr im Rahmen des Internationalen Brucknerfestes 2018 im Linzer Donaupark zwischen Brucknerhaus und Lentos Kunstmuseum die Visualiseirte Klangwolke, eine der größten und spektakulärsten Open-Air-Inszenierungen Europas im öffentlichen Raum statt. Es ist ein Schauspiel, das sich Jahr für Jahr Anfang September in Oberösterreichs Landeshauptstadt Linz wiederholt, seit mittlerweile mehr als 30 Jahren. Ein audiovisuelles Erlebnis mit Musik, Lasershow und Feuerwerk.
Musik aus einer mehr als 200.000 Watt starken Lautsprecheranlage begleitet von aufwändigen Visualisierungen lockt jährlich etwa 100.000 Zuschauer in den Donaupark.
Der Eintritt zu diesem Event ist frei, wenn man einen vernünftigen Platz finden will, empfiehlt es sich, schon etwas früher an die Donaulände zu kommen.