schliessen


Become a
Body Enhancement Engineer.

Körper, Geist und Maschine. Für Dich gehört das alles zusammen. Genau deshalb beginnst Du Mechatronik am LIT zu studieren – und genau deshalb wirst Du beispielsweise Body Enhancement Engineer: mit dem klaren Ziel, menschliche Fähigkeiten zu verbessern.

Du entwirfst Exoskelette, die das Unmögliche möglich machen; mit denen querschnittgelähmte Personen wieder laufen können oder die Dich schwere Gegenstände ohne Probleme hochheben lassen. Und dafür gehst Du den Dingen auf den Grund. Du arbeitest mit MedizinerInnen zusammen, wenn Du wissen willst, wie der menschliche Körper funktioniert; mit TherapeutInnen, die Dir Bewegungsabläufe erklären; und dieses Wissen kombinierst Du mit den Möglichkeiten der Technik, die es Dir erlauben, die Zukunft mitzugestalten.

Auch Deine eigene Zukunft. Denn mit Deinen Kenntnissen aus Elektrotechnik, Maschinenbau und Informatik kannst Du so einiges machen: intelligente Sensorik für selbstfahrende Autos entwickeln, die Psychologie von Robotern erforschen und noch viel mehr. Klar ist, dass es lit ist, wenn Du Mechatronik am LIT studierst!

Xenia zeigt Dir die Mechatronik.

Schau es Dir doch einfach mal an. Unsere Bachelorstudentin Xenia nimmt Dich mit in ihren Alltag, gibt Dir einen Einblick in das Mechatronik-Studium und stellt Dir den JKU-Campus vor:

Dein neuer Professor?

Professor Jakoby (Mikroelektroniker im Fachbereich Mechatronik) erklärt Dir, was Du für ein Mechatronik-Studium mitbringen musst, was Forschung und Lehre bedeuten und welche Möglichkeiten hier auf Dich warten. Schau einfach zu.

Diese Mechatronik-Studiengänge gibt es am LIT.

Du hast Dich dafür entschieden, Mechatronik am LIT zu studieren?
Das ist lit und der erste Schritt in Deine neue Zukunft.
Natürlich hast Du auch dabei Gestaltungsfreiraum, denn es gibt unterschiedliche Studienrichtungen, die Du frei wählen kannst. Hier lernst Du sie im Detail kennen:

Bachelor.

Master.

Doktorat.

Was hat das LIT sonst noch zu bieten?

Ziemlich viel! Um genau zu sein noch fünf weitere Bereiche wie Kunststofftechnik, Chemie, Mathematik, Informatik und Physik. Schau sie Dir doch einfach mal an und entdecke die Vielfalt an technischen und naturwissenschaftlichen Studiengängen am LIT: