schließen

Studiere Naturwissenschaften am LIT.

Erneuerbare Energieformen, neue Medikamente, Grundlagen für Quantencomputer oder mathematischen Algorithmen für künstliche Intelligenz. Sie zählen zu den Herausforderungen der Zukunft. Sie brauchen dich, als NaturwissenschafterIn von morgen!

Chemie, Physik, Mathematik, Molekularbiologie u.v.m - wenn du es liebst, den Dingen auf den Grund zu gehen, findest du bei uns viele spannende naturwissenschaftliche Studienrichtungen. Wähle aus einem breiten Studienangebot und verbinde die Theorie mit der Praxis in den modernen Labors der Johannes Kepler Universität.

Schau es dir doch einfach mal an. Unsere Masterstudentin Barbara nimmt dich mit in ihren Alltag, gibt dir einen Einblick in das Chemie-Studium und stellt dir den JKU-Campus vor. Auf den anderen Studienrichtungs-Seiten, findest du noch weitere Videos!

Diese Naturwissenschaftlichen Studien gibt es am LIT

Du hast dich dafür entschieden, Naturwissenschaften am LIT zu studieren? Natürlich hast du auch dabei Gestaltungsfreiraum, denn es gibt unterschiedliche Studienrichtungen, die du wählen kannst. Hier lernst du sie im Detail kennen:

Bachelor

Naturwissenschaftliche Grundlagen der Technik (NawiTec)

Zum Studium

Master

Doktorat

Forschungsgeleitete Lehre

Lehre und Forschung sind am LIT eng miteinander verknüpft und werden durch die verschiedenen Fachbereiche und Institute der Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät getragen. Wenn du Naturwissenschaften studierst, hast du bereits während deines Studiums Gelegenheit in die viele spannende Forschungsprojekte hineinzuschnuppern oder sogar daran mitzuarbeiten. Du willst mehr darüber erfahren? Hier geht's zur Übersicht der Institute.

Was hat das LIT sonst noch zu bieten?

Ziemlich viel! Zahlreiche weitere Studienrichtungen in den Breichen Engineering und Informatik. Schau sie dir doch einfach mal an!

Bereich

Engineering.

Weil du fasziniert von Exoskeletten bist...

Bereich

Informatik.

Weil du wissen möchtest, wie man in die Virtual Reality eintaucht...

LIT – was ist das eigentlich?

Ein Platz für technologische Lehre und Forschung – und noch so viel mehr!