Internationaler Besuch von Fischer Sports in der LIT Factory

Kooperation für den Skischuh der Zukunft: Fischer Sports goes JKU.

Fischer Sports und die JKU arbeiten in der LIT Factory am Skischuh der Zukunft.
Fischer Sports und die JKU arbeiten in der LIT Factory am Skischuh der Zukunft.

Die Geschäftsführung der Fischer Sports GmbH besuchte im Oktober die LIT Factory. Fischer Sports ist Weltmarktführer im Nordischen Skisport und als eine der weltweit führenden Marken im alpinen Skisport bekannt für Innovation und Spitzentechnologie.

Gemeinsam mit dem Institut für Polymer Injection Moulding and Process Automation (IPIM) wird im Rahmen eines von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) geförderten Projektes unter Beteiligung von Studierenden aus der Kunststofftechnik an der Entwicklung einer neuen Schischuhgeneration gearbeitet, die die Vorteile Digitaler Transformation entlang der Wertschöpfungskette in der Produktion nutzen soll.

Erste Ergebnisse wurden in Form einer neuen Fertigungsmethode in der LIT Factory präsentiert.

NEWS 28.10.2020

Allgemein