schließen

Vom Materialfluss zum Blutfluss
 

RISC Software GmbH präsentiert Projekte im Logistik- und Medizin-Informatik-Umfeld.

 

Zusammen mit langjährigen Kooperationspartnern stellen Experten der RISC Software GmbH zwei wegweisende Projekte im Logistik- und Medizin-Informatik-Umfeld vor. Gemeinsam mit DS Automotion werden Einblicke in die Welt der fahrerlosen Transportsysteme gegeben, mit dem Kepler Universitätsklinikum wird ein Forschungsprojekt im Bereich der Neurochirurgie präsentiert. Anschließend wird zum Netzwerken und gemütlichen Beisammensein eingeladen.

 

Agenda

17:30 Come together

18:00 Begrüßung durch DI Wolfgang Freiseisen, CEO RISC Software GmbH

18:15 Vorträge:

  • Projekt EuroTrans | Fahrerlose Systeme auf dem Weg zu Industrie 4.0 – DI Wolfgang Holl (Leitung Technologie & Produktentwicklung DS Automotion) & DI Bruno Bliem (Senior Software Engineer & Project Management RISC Software GmbH)
     
  • Projekt Medusa| „Leitprojekt Medizintechnik“ Medical EDUcation in Surgical Aneurysm clipping – Dr. Matthias Gmeiner (Neurochirurgie des Neuromed Campus des Kepler Universitätsklinkums) & Dr. Michael Giretzlehner (Head of Research Unit Medical Informatics, RISC Software GmbH)

19:30 Drinks & Snacks, Punsch & Kekse

 

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenlos, da die Plätze jedoch begrenzt sind, bitten wir Sie um Anmeldung bis spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn unter https://risc-oic.eventbrite.com/

 

 

 

wann:

03.12.2019,
17:30 - 19:30

wo:

OIC Stufenforum, LIT Open Innovation Center, EG

adresse:

JKU, Altenberger Str. 69, 4040 Linz

kontakt:

RISC Software GmbH